Wann kommt DDR5 auf den Markt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

DDR3 wurde 2007 eingeführt, DDR4 letztes Jahr. Du kannst dir also ausrechnen, wie lange es gedauert hat, bis der "alte" Standard abgelöst wurde. Du kannst davon ausgehen, dass in den nächsten 5 Jahren nicht mit DDR5 zu rechnen sein wird. Und auch dann wird es Jahre dauern, bis er sich etabliert hat und DDR4 verdrängt.

Viel mehr Wert solltest du auf den Sockel, den Chipsatz und die Anschlüsse (Stichwort M2 für SSDs, USB 3.1 Typ-C) legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig egal, DDR4 ist erst frisch auf dem Consumer Markt. 64GiB passen eigentlich auf jedes aktuelle Mainboard, aktuell benötigt man in den meisten Fällen nicht mehr als 8GiB. Der merkbare Leistungszuwachs von DDR3 auf DDR4 beträgt außerdem so ziemlich 0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DDR4 ist noch nicht mal richtig Standard. Auf DDR5 wirst du sicher noch ein paar Jahre warten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?