wann kommt bei einem Handyvertrag die erste Abbuchung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgebucht wird in der Regel zum 15ten oder zum 30ten des Monats, das kannst du dir bei Vertragsabschluss aussuchen. Bei der ersten Abbuchung wird auch die Vertragsaktivierungsgebühren mit abgebucht.

Vorher musst du nur das Geld aufweisen können, das du zum bezahlen des Handys haben musst.

Rondalis 05.07.2011, 14:57

Das heißt, wenn ich noch nicht arbeite und überweise Geld auf mein Girokonto, kann ich keinen Handyvertrag abschließen?

0
Agonie6 05.07.2011, 15:09
@Rondalis

Bei mir wurde damals ( Vertragsabschluss 04.07.) am 30.07. das erste mal der Rechnungsbetrag abgebucht. Wenn du zu den Abbuchungstagen genug Geld gutgeschrieben hast und im Laden den fälligen Betrag bezahken kannst, dann kannst du natürlich einen Vertrag abschließen. Dann muss aber auch immer zu der Zeit das Konto ausreichend gedeckt sein. Egal ob du arbeitest oder nicht...

0

du kriegst auf jeden Fall erst eine Rechnung (oft im Internet, wird mit eMail angekündigt)

da steht drin, wieviel & wann abgebucht wird.

Was möchtest Du wissen?