Wann komme ich endlich in die Pupertät?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine verspätet einsetzende Pubertät (Pubertas tarda) tritt beispielsweise bei Mutationen der Gene KiSS1 und KiSS1R (GPR 54) und bei chronischen Erkrankungen wie angeborenen Herzfehlern, Diabetes mellitus sowie seltener bei endokrinen Störungen wie dem Fröhlich-Syndrom auf. Der häufigste Grund stellt aber die konstitutionelle Entwicklungsverzögerung dar, die familiär genetisch bedingt ist und nachfolgend zu einer normalen Pubertätsabfolge führt (sogenannte Spätzünder). Daneben kann es auch zu einem Anhalten oder kompletten Ausbleiben der Pubertät kommen und wird ebenfalls als Pubertas tarda klassifiziert. (Quelle Wikipedia)

Jedoch bist du eigentlich noch im Schnitt ( 12 bis 15 Jahre) was das einsetzen bei Jungen angeht, warte noch ein wenig ab und wenn du wirklich keine Veränderung in den nächsten Monaten wahrnimmst. Falls du mit 16 wirklich noch nichts merkst solltest du einen Arzt aufsuchen und dich untersuchen lassen. Kein Grund sich zu schämen so nebenbei, bei mir damals in der Klasse hatte jemand das selbe Problem. Als er 16 wurde setzte es aber ein und er wurde vom "Mr Small" zum "Mr Big" (kein Witz) :)

Was ist das Fröhlich Syndrom?:D

0

Du bist meines Erachtens nach schon in der Pubertät. De heisere Stimme kann von einer Erkältung kommen, aber genauso gut auch von Stimmbruch. 

Du bist bereits in der Pubertät, auch wenn du nicht viele Haare hast. Die haben nämlich damit recht wenig zu tun. Der Eine hat davon anlagebedingt eben mehr, der Andere weniger und dein kleiner Michelini wird auch noch wachsen.

Wann komme ich endlich in die Pupertät?

Du bist schon mitten drin.

Was möchtest Du wissen?