Wann Kohlenhydrate essen um muskeln aufzubauen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt 3 verschiedene Arten von Kohlenhydrathen. Einfache ( Obst) , zweifache (haushaltszucker) und mehrfache (Reis Kartoffeln Haferflocken usw).

Vor dem Sport brauchst du schnelle Energie. Also Kohlenhyrathe die schnell ins Blut gehen. In Form von Obst. Wie wir aber wissen, beginnt der eigentliche Muskelaufbau erst NACH dem Sport. Und da sind nun mal Kohenhydrathe wichtig, die längerfristig anhalten. Also Reis Kartoffeln Getreide usw.

Fazit. Vor dem Sport eine Banane und einen Apfel und danach, was im endeffekt viel wichtiger für den Muskelaufbau ist ruhig nen Proteinshake und ne Schüssel Haferflocken mit Magerquark und du wirst bald zum Hulk :-P

Hoffe konnte dir ein wenig helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domenic1999
29.08.2013, 17:41

danke hat mir sehr weitergeholfen

1

Hallo! Trainierst Du nicht gerade im Bereich Hochleistung mach das keinen Sinn. Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst. Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Dafür kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Domenic1999,

diese Frage habe ich mir auch gestellt, als ich anfing, mehr auf meine Ernährung zu achten. Bei einigen Lebensmitteln hätte ich nicht gedacht, dass sie so viel Zucker enthalten, es gibt etliche versteckte Dickmacher, auf die man achten sollte, vor allem auf Fertiggerichte. Nach ein wenig Recherche bin ich auf folgenden Blog gestoßen, der über eine bewusste Ernährung berichtet:

http://fett-weg-blog.de/

Lies dich doch einfach mal rein, du wirst mit Sicherheit wertvolle Infos bekommen.

Viele Grüße

Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohlenhydrate am besten vorm Training als Energielieferant und Eiweiße nach dem Training für den Muskelaufbau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten vor dem Sport, also so ca. 1-2 stunden vorher. und da am besten nudeln und Kartoffeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domenic1999
29.08.2013, 16:37

danke :)

0

Der Antwort von Sytis1992 ist noch ein klein wenig hinzuzufügen: Wichtig ist auch, dass du am Ende des Tages auf deine gewünschten Kalorien kommst, d.h. lieber zu viel als zu wenig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gesunde kohlenhydrate sind die besten

die kannst du dir in gemüse etc. holen

kohlenhydrate ist = energie

2 std vorm training ganz wichtig und am besten nachm training um den speicher wieder aufzufüllen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domenic1999
29.08.2013, 16:39

kann ich auch Kornflakes essen da sind doch auch kohlenhydrate drin?

0

immer, wobei kh energie und keine mehrmuskeln liefern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht direkt vor dem Sport. Sonst fehlt dir im Training komplett der Pump. Nach dem Training dann schön aufladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?