Wann können beamtenrechtliche Folgen des Strafverfahrens eintreten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er hat den Beamtenstatus verloren.

Er kann also keine Pension bekommen, wird deshalb in der Rentenversicherung nachversichert.


Die Höhe der Rente wird wohl nicht viel über dem Sozialhilfesatz liegen,( zukünftige Beförderungen sind ja eher unwahrscheinlich )

Er kann natürlich in die freie Wirtschaft gehen und dort Rentenansprüche erwerben , hängt vom Alter ab.

Alternative: Politiker werden, dann klappt es mit der Altersversorgung.

Was möchtest Du wissen?