Wann keimen ungefähr meine Kerne?

5 Antworten

Unter optimalen Bedingungen wäre sie wahrscheinlich schon gekeimt, mögliche Quellen für Verzögerungen wären da z.B. zu gringe Temperatur und zu tiefe Saatablage. 1-2 Wochen solltest du ihnen noch geben, wenn dann nichts kommt, wird das wahrscheinlich auch nichts mehr.

Ein Hinweis für dein weiteres Vorgehen noch, die meisten Paprikas sind Hybriden, d.h. die Nachkommen, welche du gerade anziehen möchtest, werden nicht die gleichen Eigenschaften haben, wie die Pflanze, von der die Samen stammen. Aussehen und Vitalität der Pflanzen und Früchte kann dann stark variieren.

was MEINST DU DAMIT?

1
@Alibomaje

Ich schätze du beziehst dich auch den zweiten Absatz?

Das hat etwas mit Genetik zu tun. Hybriden sind das Ergebnis der Kreuzung von zwei Inzuchtlinien, die Nachkommen aus dieser Kreuzung (die F1 Genertaion) sind dann nach der 1. mendelschen Regel alle genetisch "unifrom", also gleich. Hybriden zeichnen sich dadruch aus, dass sie besser gegenüber ihren Eltern sind. Die Nachkommen dieser Hybriden (die F2 Generation) spalten dann aber wieder genetisch auf und weisen die höchste genetische Variation auf.

Wenn du nun aus einer gekauften Paprika die Samen anziehst, so erhälst du die F2 Generation, d.h. das jede Pflanze aus den Samen unterschiedliche genetische Eigenschaften besitzt und sich dadurch von ihren Eltern stark unterscheiden kann, sie könenn also alle unterschiedlich aussehen und wachsen.

Für den eigenen Anbau muss das erstmal nicht grundsätzlich schlecht sein, nur wenn du danach wieder die eigenen Samen weiterverwenden möchtest, kannst du dabei selektieren, also nur die Samen der Pflanzen verwenden, die für dich die besten Eigenschaften zeigen.

0

Paprikakerne brauchen sehr lange um zu keimen, hab also noch etwas Geduld. Wenn Du die Pflanzen wirklich bis zum Frühjahr durchbringen möchtest, dann brauchst du auf jeden Fall eine Pflanzenlampe, da sie sonst nicht über den Winter kommen oder ganz lang und dünn werden. Je nachdem wie viele Pflanzen das werden sollen reicht eine kleine Lampe für Kräuter oder Du baust Dir eine größere Anlage, aber ohne Licht wird es nicht klappen. Viel Erfolg!

Noch 1-2 Wochen, und halt sie schoen warm und feucht, am besten mit einem Plastikbeutel ueber dem Topf.

Aber jetzt ist eine komische Zeit fuer Paprika, die saet man normalerweise im Fruehling?

Ja weiß du ich will etwas versuchen. Undzwar züchte ich jetzt (Herbst) Keimlinhe und versuche sie irgendwie bis zum Frühling am überleben zu halten. Ist etwas schwer und nachteilig für die entwicklung der pflanzen, aber ich will es versuchen

0
@Alibomaje

Naja, hat auch seine Vorteile wenn man dann schon Paprika im Fruehling ernten kann :) Viel Glueck!

0

Was möchtest Du wissen?