Wann kann man wieder Fahrstunden machen für den A1?

4 Antworten

Das hängt weder von einem festen Datum ab, noch alleine von der Fahrschule. Es hat mit dem Wetter zu tun. Es wird jetzt einfach zu kalt, um als Anfänger Motorrad zu fahren. Nächstes Jahr, wenn Frühling wird und der Frost weg ist gehts dann weiter. Das erkennst du, wenn alle ihre Sommerreifen weider auf die Autos ziehen, ist für gewöhnlich so um Ostern rum.

Rechne mit März/April - je nach Wetterlage.

0

November bis März <- da lehnt der Tüv Prüfunge ab bzw macht sie nur auf dein Risiko.. heißt, ist das Wetter schlecht am Prüfungstag gibt es keine Prüfung, aber das Geld ist weg.

Ob die Fahrschule fährt, kann sie sich selbst aussuchen ..

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

ich habe meinen A1 unterricht im sept. angefangen und am 31. januar die prüfung erfolgreich abgelegt. allerdings im norden, in dem nur jeder 5. winter frost und schnee bringt.

wo ist das problem? schient ein weichei von fahrlehrer zu sein, der keine lust hat, bei unter 10° aufs motorrad zu steigen.

wenn es trocken ist, wieso sollte man dann keine fahrstunden machen können?

Wegen dem Frost allgemein glaube ich

0
@Sounixx123

auch bei frost kann man auf trockenen straßen fahren. und welcher fahrschüler wird durch seine fahrweise an die grenzen der haftungsfähigkeit von motorradreifen kommen?

0

Ist auch im Norden eher die Ausnahme.

0

Was möchtest Du wissen?