Wann kann man nach Absetzen der Dreimonatsspritze schwanger werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen. Es wird eine Weile dauern, bist Du schwanger wirst. Deine Periode muß sich erst wieder einpegeln, dann sollte es aber kein Problem mehr sein. Probiere doch mal den Test (erhältlich in Apotheken und Drogerien), die Dir anzeigen, ob Du einen Eisprung hast. Dann habt ihr um die 72 Stunden Zeit, die am fruchtbarsten sind. Macht Euch aber keinen Streß. Mit 25 Jahren hast Du ja auch noch genug Zeit. ALLES GUTE!

Ich würde noch nicht panisch werden, weil du nach knapp 4 Monaten noch nicht schwanger bist. So was dauert manchmal einfach, zumal, wenn man es sich so sehr wünscht. Gib deinem Körper da einfach mal noch ein bißchen Zeit. Allerdings habe ich von einer Freundin nur Schlechtes über die 3-Monats-Spritze gehört. Ich will dir jetzt keine Angst machen, die Freundin wurde wohl auch ärztlich schlecht beraten: bei ihr war es so, daß sie die Spritze jahrelang bekommen hat. Sie hatte dann extreme Nebenwirkungen und hat sie abgesetzt, woraufhin sich herausstellte, daß ihre Eierstöcke den Dienst aufgegeben hatten: das Mädchen war 24 Jahre alt und voll in den Wechseljahren! Sie hat dann lange Hormone nehmen müssen, um alles wieder in Gang zu bringen. Wie sich herausstellte, war es nicht gut, daß sie in so jungen Jahren die Spritze so lange bekommen hat, weil die wohl eher älteren Frauen gegeben hat, deren Kinderwunsch auch abgeschlossen ist. Jetzt ist wohl so weit auch alles wieder okay, aber das war ne sehr unangenehme Prozedur.

Habe über 2 Jahre die Spritze genommen.Hatte nie Probleme keine Gewichtszunahme eher das gegenteil habe abgenommen,keine nebenwirkungen wie Blutungen oder anderen Sachen. Nov 09 habe ich sie abgesetzt.Eh sich bei mir alles wieder eingerenkt hat mit der Periode,ist ein Jahr vergangen. Seit Januar11 wünschen mein Mann und ich uns ein kleines Wunder. Leider musste ich nach einer Fehlgeburt im Mai11 erfahren das die spritze ziehmlich viel kaputt gemacht hat.Ohne Medizienischer Hilfe kann ich nicht schwanger werden beziehungsweise bleiben. Der Schock sitzt tief,denn ich bin erst 28 und wollte nur ne weile sicher Verhüten.Bitte nemmt nicht die Spritze wenn noch jemals Kinderwunsch besteht.

Selbstbefriedigung funktioniert nicht mehr?

Seit ich einen Freund habe, kann ich nicht mehr masturbieren (werde nicht mal ansatzweise feucht), allerdings habe ich ein körperliches Problem, dass man laut Frauenärztin mit Selbstbefriedigung eindämmen kann.

Gibt es irgendeinen Trick, dass man auch wirklich feucht wird, auch wenn man irgendwie gar nicht erregt ist?

...zur Frage

meine Schildkröte ist seit ca. 4 Wochen nichts mehr

hallo meine Schildkröte macht mir grad voll die Probleme. sie frisst seit dem ich sie aus dem Winterschlaf geholt habe (vor ca. 4 Wochen) nichts mehr und hängt ihren Kopf nur so auf den Boden. trinken tut sie immer wieder. aber essen tut sie gar nichts und sie hat auch die Augen ständig zu. sie ist ca. 45 Jahre alt.

...zur Frage

GV ohne Kondom- Pille?!

Also folgendes- ich bin vor 2 Wochen von der Dreimonatsspritze auf die Pille umgestiegen, meine Frauenärztin meinte der sichere Schutz wäre gegeben. Bei der DMS konnte ich GV ohne Kondom haben- so hat sie mich beraten. Dadurch haben ich und mein freund gestern auch das Kondom vergessen- weil wir es nicht gewohnt sind, daran zu denken .. Jetzt meine Frage- ist der Schutz der Pille ohne Kondom schon da? Ich habe wirklich angst, dass da was passiert sein könnte. Schaffe es jedoch zeitlich nicht zur Frauenärztin heute zu fahren. Hat jmd schonmal den Umstieg von der DMS auf Pille so sicher gehabt? Bitte um Hilfe :/

...zur Frage

Zu welchem Arzt muss ich jetzt gehen?

Also mir tut jetzt schon seit ein paar Wochen meine Achillessehne weh. Manchmal kann ich es grade ist es echt schlimm (z.b. wenn ich viel laufe oder Handball spiele), aber manchmal spür ich es gar nicht. Jetzt gerade ist es so, dass mein kompletter Fuß weh tut (Ballen, Achillessehne, mein spann…). Muss ich zu einem Arzt und wenn zu welchem (Orthopäde, sportarzt,Kinderarzt, etc.)? Danke schonmal im Voraus ❤️

...zur Frage

Pille nehmen obwohl ich meine Periode nicht habe?

meine Periode ist unregelmäßig, was meine Frauenärztin auch weiß. Ich nehme nun die Pille seit 3 wochen und es hieß das ich sie 3 wochen lang nehmen soll, dann 7 tage lang nicht und dann wieder 3 wochen usw. da ich aber meine Periode noch nicht bekommen habe weiß ich jetzt nicht ob ich die pille nehmen soll oder nicht. ich habe sie jetzt, wie es vorgeschrieben ist, nicht genommen, weiß aber nicht ob dies nun richtig oder falsch war

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?