Wann kann man nach § 26 AufenthG den Deutschen Pass benatragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das Aufenthaltsgesetz regelt lediglich das Auifenthaltsrecht fuer Auslaender. Fuer den deutschen Pass ist aber die deutsche Staatsangehoerigkeit erforderlich. Den Erwerb der deutschen Staatsangehoerigkeit regelt dann das Staatsangehoerigkeitsgesetz. Fuer deinen Cousin duerften die Paragrafen 8 bis 16 des StAG am interessantesten sein.

I.d.R. wird fuer eine Einbuergerung u.a. auch ein mindestens achtjaehriger rechtmaessiger Aufenthalt in Deutschland vorausgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?