Wann kann man frühestens mit der l17 Ausbildung beginnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gesetzlich kann man mit 15 1/2 beginnen. Ich habe mit 16 begonnen. Man hat zuerst Theorie Unterricht in der Fahrschule und Fahrstunden mit einem Fahrschullehrer. Wenn man damit fertig ist, kann man mit den Eltern fahren üben. Nachdem man 1000 und 2000 km gefahren ist, macht man eine Überprüfungsfahrt bei der Fahrschule. Man fährt dann mit der Person, mit der man das Autofahren übt und einem Fahrlehrer eine kleine Runde. Der schaut sich dann an, wie es so läuft, gibt dir Tipps etc.

Nachdem man 3000 km hinter sich gebracht hat, darf man zur Fahrprüfung antreten. Zuerst der theoretische Teil, dann der praktische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
austria44 13.10.2017, 19:22

Verstehe, danke für deine logische Antwort! ;) Und eine Frage noch: Wie lange dauert es, bis man den Führerschein bekommt? Und muss man noch einen "zweiten" Schein machen, um alleine zu fahren? Danke im Voraus! :)

0
Razzar95 14.10.2017, 10:27
@austria44

Abdem man 17 geworden ist, kann man die Prüfung machen und den Schein bekommen. Es hängt auch davon ab, wie schnell man die 3000 km zusammen hat. Man kann das aber in einem Jahr schaffen. 

Nein, wenn man den Führerschein hat, darf man alleine fahren.

Man muss allerdings bei L17 noch innerhalb einer gewissen Zeit noch eine Perfektionsfahrt bei der Fahrschule machen und zu einem Fahrsicherheitstraining gehen.

0

Die Ausbildung darf erst ein halbes Jahr vor Vollendung des jeweiligen Mindestalters der beantragten Klasse beginnen.

Die theoretische Prüfung darf erst drei Monate und die praktische Prüfung ein Monat vor Vollendung des jeweiligen Mindestalters der beantragten Klasse durchgeführt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?