Wann kann man eine Katze frühestens nach dem letzten Wurf kastrieren lassen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

...ich hab meine Katze (mit Absprache des Tierarztes) kastrieren lassen, nachdem die Kleinen 4 Wochen alt waren!! Mit 4 Wochen halten es die Kleinen schon mal 8-10 Stunden ohne ihre Mama aus. Zur Not hatte ich Katzenmilchpulver und ein Fläschchen gakauft. Der Tierarzt macht so einen kleinen Schnitt, dass die Katze am Abend dann ohne Problem wieder säugen kann! Eine Katze kann nach 5-6 Wochen nach einen Wurf schon wieder schwanger werden!!!! Eine Markierung am Ohr sagt übrigens nichts darüber aus,ob eine Katze kastriert ist, wie kommt ihr denn da da drauf?

Sobald die Katze nicht mehr säugen läßt.Dann entscheidet der Tierarzt darüber wie die Verfassung des Tieres ist,manche Katzen müssen sich erst noch vom säugen erholen.Ist die Katze fit und gut im Futter,spricht nichts dagegen.

Sobald wie möglich! Eine Katze kann auch schon 2-3 Wochen nach der Geburt der kleinen wieder rollig und bereit für eine neue Empfängniss sein... geht sie normalerweise raus? Ich würd versuchen sie diese Zeit wenigstens drinnen zu behalten, falls überhaupt möglich. Und wenn ihr schon dabei seit + noch nicht geschehen, lasst sie gleich chippen. Wie gehts den kleinen? Alle munter und gesund? LG ruby

Was möchtest Du wissen?