Wann kann man ein Haus kaufen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von der Sicherheit des Einkommens ist damit die Bedingung erfüllt.

Aber ob ein Immobilienkredit zustande kommt, hängt auch von anderen Punkten ab:

Höhe Nettoeinkommen

unterhaltsberechtigte Personen

Höhe des Kredites

Eigenkapital

um nur die wichtigsten zu nennen.

3

1.500€ im Monat

0
3

6 Köpfigen Familie

0
56
@hamido12

Dann lasst mal prüfen, ob es Fördermöglichkeiten gibt.

0

Eigenkapital wäre nicht schlecht. So um die 20 Prozent des Gesamtpreises.

Ansonsten: KANN er? Ja, weil ihn kein Gesetz daran hindert, einen Kredit bekommen zu dürfen.

WIRD er? Vermutlich nicht, weil er nach gerade mal 3 Jahren Arbeit und einem ganz neuen Festvertrag nicht gerade unter die Kathegorie "solvente Kunden" zählt.

Ich schließe mich den anderen Anwortgebern an....was hast du denn für Vorstellungen?

Haus gekauft, jetzt wieder verkaufen oder vermieten und anderes größeres teueres Haus kaufen?

Halli hallo zusammen, ich habe vor ca 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen ein Haus gekauft. Jetzt aber wollen wir ein neues größeres Haus kaufen was auch mehr kostet wie das Haus was wir schon gekauft haben. Jetzt zur Frage : Kann man einfach so das Haus verkaufen und ein neues kaufen? Der Kredit bei der Bank läuft ja noch. Was würden für kosten auf uns zu kommen? Wir müssten dann auch noch einen zusätzlichen Kredit nehme da das neue Haus mehr kostet. Oder wäre vermieten vom alten Haus sinnvoller? Klingt alles bisle kompliziert. Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

...zur Frage

Kann ich mir ein haus leisten mit 1600€ netto einkommen(alleine)?

Hi, ich bin 22 jahre alt und überlege mir ein haus für ca. 250.000€ zu kaufen. Ich bin single und verdiene 1600€ netto, und hab schon ein kapital von 15.000€. NUN meine frage: wäre es sinnvoll alleine mit meiner finanziellen lage ein haus zu kaufen? Dachte ich zahle monatlich ca 800€ für das haus ab...würde mein geld reichen?

...zur Frage

Bekommt man, wenn man selbständig ist einen Kredit, um ein Haus kaufen zu können?

  • gibt es da irgendwelche Einschränkungen?
  • ist es überhaupt sinnvoll ein Kredit aufzunehmen, um ein Haus finanzieren zu können?
  • welche Vor- und Nachteile gibt es?
...zur Frage

Wie viel Kredit würde mein Bruder bei diesem Einkommen bekommen?

Hallo,

mein Bruder (single, 27 jahre alt) möchte sich ein Einfamilienhaus kaufen. Er hat einen Festvertrag und verdient monatlich 1600€ Netto. Er hat 50.000€ Eigenkapital. Er hat auch ein Haus gefunden, es kostet circa 150.000€. Bekommt mein Bester ein Kredit bzw. würde es klappen?

...zur Frage

Kredit für ein haus mit jungen Jahren?

Ich überlege mir einen Kredit aufzunehmen. Dieser Kredit soll von 2 Personen abgezahlt werden.

Ich möchte mit dem Kredit mir ein Haus zulegen.

Nun zu meiner Frage,

Was muss ich beachten?

...zur Frage

Altbausanierung und Kredit: Haus erst kaufen und Kredit für Umbau aufnehmen oder ein Kredit für alles?

Hallo zusammen,

Wir, eine kleine Familie, möchten ein altes Siedlungshaus kaufen und sanieren/modernisieren/anbauen. Nun stellen sich uns einige Fragen zur Finanzierung, die wir nicht erst beim Kreditvergabegespräch mit der Bank klären möchten.

Wir könnten theoretisch mit Unterstützung aus der Familie das Haus inkl. Grundstück aus eigener Kraft kaufen - ohne Kredit. Dadurch würden wir für alles weitere natürlich Zeit gewinnen, was uns sehr attraktiv erscheint. Wie sieht die Bank das aber? Wäre es klüger, für den Hauskauf schon einen Kredit aufzunehmen, weil es für die Bank attraktiver ist, das Haus als direkten Gegenwert zu haben? Oder tut die Bank das auch, wenn wir Haus und Grundstück als EK einbringen? Welche "Repressalien" gehen mit der jeweiligen Variante einher? Wo liegen aus Sicht der Bank die Unterschiede?

Hoffentlich könnt ihr uns da weiterhelfen. Wir wollen nicht wie die Blödies ins Bankgespräch gehen oder schon jetzt entscheidende Fehler machen, die wir später bereuen...

Danke für eure Hilfe! A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?