Wann kann man durch Urin feststellen, das man Schwanger ist?

11 Antworten

Leider setzen sich die meisten Frauen, die sich ein Baby wünschen vom ersten Monat an unter Druck und würden am liebsten stündlich testen, ob schwanger oder ob nicht. Ich würde dir vorschlagen jetzt nicht einen Riesenaktionsradius zu entwickeln und ständig Schwangerschaftstests zu machen, die auch Geld kosten. Warte einfach ab. Wenn deine Regel dann bis 3 oder 4 Wochen nicht kommt, dann gehst du in aller Ruhe zum Frauenarzt und lässt nachschauen. Was soll denn passieren !? Wenn du schwanger werden sollst und dein Körper bereit ist, dann klappts, sonst musst halt abwarten. Durch diese extreme Erwartungshaltung wird auch oft eine Schwangerschaft verhindert, weil die Frauen nur noch ans schwanger werden denken und sich innerlich unbewusst völlig verkrampfen. Drum werden junge Mädchen die nichts denken so schnell schwanger.

Warte noch etwas ab, und wiederhole dann den Test. Aber durch den Schwangerschaftstest, der mit Urin gemacht wird, kann man eine Schwangerschaft feststellen, nur bei manchen Tests dauert es etwas länger bis das richtige Ergebnis da ist.

Hallo, ich kenne deine Situation,ging mir letztes Jahr genauso. Mein Freund und ich haben mehrere test ( ca.8) gemacht und immer wieder negativ, bis ich dann zum FA ging und er mir per Ultraschall mitteilte das ich in der 6. Woche schwanger war. Im Urin ist es unterschiedlich nachzuweisen,kommt immer auf deinen HCG Wert an wie hoch der ist, am besten immer mit dem Morgenurin machen, hab ich einmal gemacht und schwupps es hieß ich bin schwanger.

Muss ich jetzt schon zur Ausschabung nach einer Fehlgeburt in der 4./5. SSW?

Ich hoffe, dass diese Frage nicht gleich wieder gelöscht wird, weil sie zu medizinisch ist. Letztem Juli verlor ich meine Tochter im 6. Monat und musste danach auch zur Ausschabung. Ich wurde schnell wieder schwanger und verlor das Kleine jedoch schon in der 9. Woche, auch wieder mit Ausschabung. Ja ich weiß, ich sollte mal Pause machen, aber ich wünsche mir so sehr ein Kind. 3 Wochen später hatte ich schon wieder Schwangerschaftsanzeichen und mein Gefühl täuschte mich nicht. Leider bekam ich dann doch pünktlich meine Regel.

Diesen Monat ist es praktisch das selbe... Ich bekam vor 10 Tagen Blutungen, sie waren stärker und ein bisschen schmerzhafter als sonst. nach 5 Tagen bekam ich Schmierblutungen, die jetzt seit 2 Tagen weg sind. Normalerweise waren die Schwangerschaftssymptome nach ein paar Tagen weg. Dieses Mal habe ich das Gefühl, dass sie erst weniger und nun wieder stärker wurden. Ich will nicht noch eine Ausschabung, da ich ja erst 20 bin und Angst davor habe, dass sich die vielen Ausschabungen negativ auf eine weitere Schwangerschaften auswirken... Heute habe ich meine FÄ noch nicht erreicht, mache aber morgen ein Termin aus.

...zur Frage

Ab wann kann der Arzt frühestens eine Schwangerschaft im Blut feststellen?

Hallo,

Ich hatte genau an meinen Eisprung Geschlechtesverkehr bin jetzt 4 Tage überfällig müsste heute es+18 sein habe ein ss Test gemacht der negativ Ausfall und gestern beim Arzt einen bluttest der ebenfalls negativ Ausviel bin aber wie gesagt 4 Tage überfällig deshalb meine Frage an euch ist es villeicht zu früh bei Es+18 zu testen oder gibt es unter euch welche trotz negativen bluttest und Urin Test trotzdem schwanger waren ?

...zur Frage

Periode/Tage kommen nicht mehr?

Es ist so, dass ich letzten Monat meine Tage kaum bis garnicht hatte. Habe dann aber wie gewohnt meine Pille nach 7 Tagen Pause wieder eingenommen. Jetzt aber sollte ich sie wieder bekommen und es ist fast nichts da, nur ein paar „Tröpfchen“.

Habe auch letzten Monat vorsichtshalber einen Schwangerschaftstest gemacht aber der war Negativ..

Die Pille nehme ich jetzt seit bald einem Jahr und hatte nie Probleme damit, momentan hab ich die Belara.

Unterleibsschmerzen habe ich auch aber könnte jemand eine Idee haben was los ist?

...zur Frage

Tilidin (Opioide) nachweisbarkeit Urin?

Hallo, Hat von euch vll jemand das wissen oder die erfahrung wie lange man tilidin oder opioide im urin feststellen kann? Ist das nach einem knappen monat noch möglich?

m.f.g.

...zur Frage

SStest negativ und Periode pünktlich, kann ich trotzdem schwanger sein?

Hey Leute. Hatte diesen Monat die Pille danach genommen und hatte 4 Tage danach nochmal unverhüteten Sex. Ich weiß dass das ein großer Fehler war und habe deshalb jetzt Angst schwanger geworden zu sein. Vorgestern war mein Fälligkeitstag und ich habe "pünktlich" Schmierblutungen bekommen und einen SS- Test gemacht. Dieser war negativ. Gestern habe ich meine richtige Periode bekommen, diese ist jedoch schwächer als sonst (eher wie am 3. Tag der Periode). Habe diesen Monat erst die Pille gewechselt, glaube dass das eher daran liegt dass sie schwächer ausfällt. Muss ich mir weiterhin Sorgen machen schwanger zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?