Wann kann man das Smartphone von der Ladestation entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

muss er nicht, ideal wäre ein Ladezustand zw. 30 und 70 oder wie 3litesniper geschrieben hat 20 und 80%, aber wer macht das schon? http://t3n.de/news/akku-laden-tipps-mythen-fakten-524416/  Wenn ich das Handy mitnehme sollte der Akku ja möglichst lange halten bevor er leer ist... Ich hänge das Smartphone im Auto auch immer ans Kabel. Auch nicht optimal, aber er ist ja austauschbar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BananeXD,

Bei Akkus unterscheidet sich was Ideal ist und was sinnvoll ist.

Was ich damit sagen will.

Ein Akku fühlt sich am wohlsten wenn er sich zwischen 20 - 80% Ladezustand bewegt. Deshalb solltest du, wenn du die längste Lebensdauer deines Akkus haben möchtest den Akku bei 20% Laden stecken und bei 80% wieder abziehen.

Aber wer macht das schon? Ist es sinnvoll? Ich selbst möchte mein Handy auch immer vollgeladen haben wenn ich es mal brauche.

Deshalb mein Rat. Achte darauf das du es bevor es unter die 20% kommt an das Ladegerät anschließt. Es ist nicht schlimm wenn du den Akku dann nicht vollständig Auflädst.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Überladung sind sie gut geschützt, weniger als 100% schaden dem Akku aber natürlich auch nicht. Wann? In der Nacht ist gut, du solltest es dabei aber besser ausschalten, sonst fällt der Akkustand schnell unter einen gewissen Prozentsatz, und das Gerät wird erneut auf 100% aufgeladen. Auf lange Zeit verlierst du damit ein paar Ladezyklen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte den akku zwischen 20 und 80% halten das er nicht kaputt geht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?