Wann kann ich wieder mit dem Training nach einem Rippenbruch beginnen?

1 Antwort

Lass es erstmal komplett verheilen! Selbst wenn du es mit Medikamenten aushältst, wirst du in hörten Alter extreme Problembe bekommen!

Danke. Wann kann ich den wieder  beginnen ?

0

Ich bin auch kein Mediziner, aber würde sagen wenn du wirklich GAR KEINE Schmerzen mehr spürst.

0

Schmerzen, Symptome, Angst vor Krebs?

Hallo ihr Lieben,

nicht, dass ihr jetzt denkt, ich wäre paranoid, aber ich habe da mal wieder ein ,,gesundheitliches Problem", was mich verrückt macht.

Wer eine Frage von mir gelesen hat, weiß, dass ich so ein Knubbelding am Hals habe, welchen ich für einen Lymphknoten hielt. Nach 9 Monaten meinte mein Arzt jetzt, es seien die Muskeln, die verrückt spielen und fing mit einer ,,Mobilisieungstherapie" an. Dabei knackte es dann auch ganz schön (ich hoffe, ihr wisst was ich meine). Er sagte auch mal was von Wirbel (was genau weiß ich nicht). Vor 3 Wochen war ich das letzte mal da, muss iwann noch mal hin.

Sooo, jetzt hatte ich vor 4 Tagen ein Brennen und Stechen im Brustkorb vorne, recht spezifisch, also beidseitig, aber ich kann jeweils gut sagen, wo genau. Das hatte ich bereits im Januar schon einmal, da hieß es ,,Nervenentzündung" und mit Medis war das Problem nach 5 Tagen weg. Also dachte ich mir nichts dabei und hoffte erstmal, dass es weggeht. Am Mittwoch kamen dann ähnliche Shmerzen im Brustkorb hinten dazu, also am Rücken. Relativ an den ,,Seiten", auch beidseitig, aber links stärker (genauso wie vorne auch), jedoch kann ich da nich mehr ganz genau sagen, wo es GENAU ist, nur so grob. Leider ist der Schmerz vorn etwas besser aber hinten eher etwas schlimmer geworden. Der Schmerz ist nicht immer gleich intensiv und nicht so, dass man ihn nicht aushalten könnte. Und ich würde mir wahrscheinlich gar nicht so große Gedanken machen, wenn da nicht noch was anderes wäre. Ich dachte nämlich, dass es sicher von den Muskeln/Rippen oder so kommt, aber jetzt habe ich seit gestern Abend so ein ganz leichtes brummeln, nur hin und wieder, aber es ist atemabhängig, eher nicht direkt im brustkorb, sondern etwas weiter unten, so am Ende des Brustkorbs quasi. Wenn ich mal huste, tut das eigentlich nicht weh, also keine Verschlimmerung oder ähnliches, trotzdem mache ich mir jetzt Sorgen.

Zum einen denke ich, es könnte etwas mit der Lunge sein, vielleicht wurde es die ganze Zeit nicht erkannt, aber alle Symptome waren aufgrund einer Erkrankung an der Lunge (panische Angst vor Lungenkrebs oder Tumore bzw Metastasen in der Lunge jetzt).

Natürlich kann mir das nur ein Arzt wirklich beantworten, aber als 19 Jährige wird man da eher nicht für voll genommen, weil es sooo selten ist (aber es kommt eben doch vor...) und ich wollte jetzt erstmal etwas warten, weil ich nicht schon wieder so hamma Medis nehmen wollte, aber durch dieses Brummeln bin ich beunruhigt, dass es eben die Lunge ist, da können Muskeln Rippen etc doch keine Rolle spielen oder?

Ich weiß, dass man keine Ferndiagnosen stellen kann, mich interessiert auch mehr, ob ihr euch vorstellen könnt, dass das Symptome einer solchen "schwereren" Erkrankung sind, oder ob ihr davon ausgehen würdet, es ist doch eher etwas harmloseres? Müsste ich nicht noch andere Anzeichen haben, wenn sogar schon Schmerzen vorhanden sind?

Ohman ich mach mich schon wieder verrückt. Danke für alle ernstgemeinten Antworten.LG

...zur Frage

Meine Rippen gucken raus?

Hallo liebe Community uns war geht es um meine Rippen, als ich im Bett lag, da hat mein Brustkorb angefangen weh zu tun und ich hab dann als da dran rum gespielt, damit die Schmerzen weggehen und ein Tag später wache ich auf und was sehe ich die rechte Seite von den Rippen gucken nach vorne und die Knochen kann man spüren, die linke Seite da ist alles normal! Aber kann es sein das es vom Brustkorb kommt oder?

...zur Frage

Was ist mit meinen rippen los?

Ehm heiße dennis bin 16 jahre alt und frage mich was mit meinen rippen los ist also die ersren zwei rippen vom brustkorb gesehen sind nach innen und der ende von denn rippen sind ein bissel nach vorne ist dass schlimm habe an denn stellen keine schmerzen aber es sieht halt komisch aus und die eine hälfte von meinen brustkorb ist ein bissel höher als die andere wollte mal fragen ob dass irgendwie schlimm ist ?

...zur Frage

Habe ich einen Rippenbruch?

Hallo,

ich habe seit gestern schmerzen an einer Stelle an meiner linken Seite, sie werden stärker wenn ich meinen Brustkorb bewege oder mich auf sie lege. Beim Atmen habe ich eingentlich keine Beschwerden und von außen ist auch nichts zu erkennen Nun wollte ich fragen, ob das ein Rippenbruch bzw eine rippenprellung ist, da ich mich dort weder gestoßen noch darauf gefallen bin.

ps: der Name ist noch von früher einfach nicht beachten

...zur Frage

Schmerzen am unteren Brustkorbbereich

Ich hab seit kurzem schmerzen im unteren Bereich von den Rippen aber halt nicht am kompletten Brustkorb...Was ich komisch finde sollte ich damit zum Artzt gehen.....

...zur Frage

Schmerzen im Brustkorb beim Trinken

Hallo,

joa die Frage steht eigentlich schon im Titel.. Sobald ich etwas trink, hab ich mal schwache und mal stärkere Schmerzen im Brustkorb. Woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?