Wann kann ich selbstständiger Friseur sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mann -Frau lernt den Beruf , arbeitet einige Jahre als Geselle , besucht Fachseminare und interessiert sich auch für aquise und Abrechnung , meldet sich zu Kursen bei der HWK und macht dort  seine Prüfung als Meister des Handwerk .

Dann richtet man geeignete Räume her oder pachtet einen bestehenden Betrieb . Wenn man dann ausreichend Kapital zur Reserve hat , eröffnet man einen Salon .  Also etwa insgesamt vom Lehrbeginn an: acht - elf Jahre .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxlenamausxx
10.11.2016, 17:53

Wow😳Danke!😊

0

Was möchtest Du wissen?