Wann kann ich mir eine Kreditkarte beantragen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Wenn du volljaehrig bist, kannst du es versuchen zu beantragen, ob die Bank dann mitspielt, ist deren Sache. Oft lehnen sie die wegen zu geringen Einkommen ab. Wieso muss die Schufa denn Daten aktualisieren, hattest du irgendwo Schulden gemacht? Dann gibt es wohl keine Karte. Was du verdienst, interessiert die Schufa ja nicht und das wissen die auch nicht, nur, ob etwas gegen dich vorliegt und deinen Score (anhand deines Wohnorts usw.). Dein Einkommen gibst du ja im Antrag an und die Bank entscheidet dann, ob es ihnen ausreicht oder nicht. Bei unter 1000 Euro werden viele aber sicher ablehnen, weil man dann ja nicht pfaendbar ist und daher das Risiko zu gross.

Nadann. Nö ich habe und hatte keine Schulden

Ich dachte die Schufa interessiert sich auch für das Einkommen. :)

0

Jeder kann sich eine Kreditkarte holen, sogar ganz ohne eigenes Einkommen und vollkommen kostenlos ohne Jahresgebühr, beispielsweise bei der DAB Bank.

Das Problem ist halt die Jahresgebühr, wenn Du nur ab und zu im Internet einkaufst lohnt es sich mit der Karte eines Freundes oder Elternteil zu bezahlen und ihm das Geld zu geben. In USA beispielsweise bist Du nix ohne Kreditkarte, dort zahlst du alles damit aber in D sind sie noch nicht soweit und hier hat sich die einfache Sparkassenkarte bewährt

Jahresgebühr sind vielleicht 20 EUR. Da ich meine Abrechnung immer Pünktlich am Monatsende zahlen möchte muss ich auch keine Zinsen bezahlen.

Und 20 EUR im Jahr kann jeder aufbringen.

0

Wenn du wirklich eine Kreditkarte haben willst und dir im klaren darüber bist welche Gefahren und Pflichten damit einher gehen dann kannst du einfach zu deine Bank gehen und über deinen Kundenberater eine beantragen. Ist nur die Frage ob es durch geht oder du abgelehnt wirst. Jährliche kosten sollten so zwischen 25€ und 40€ liegen

Hallo,

es kommt drauf an was Du netto heraus bekommst. Bist Du schon über 18?

Wenn ja dann wird das mit der Kreditkarte kaum ein Problem sein. Ansonsten wirst Du wohl in jedem Fall eine Karte zum vorauszahlen bekommen.

Schöne Grüße

Klar 18 bin ich schon. Sonst hätte ich die Frage nicht gestellt ;)

Netto bekomme ich gut 800 EUR raus + 180 EUR Kindergeld, was ich ja Leider nicht als Einkommen werden kann.

0
@CeBrAxX

Hallo CeBrAxX,

grundsätzlich dürftest Du die Voraussetzungen erfüllen. Welche Kriterien die Kartenausgebende Bank ansetzt kann von hieraus nicht beurteilt werden.

Einfach einen Antrag stellen, Du wirst schon hören, was dazu gesagt wird.

Schöne Grüße

0
Einfach weil es Bequemer ist mit Karte zu bezahlen.

wieso dann keine EC-Karte? die KK greift ja eh auf dein Girokonto zu,

Also Kreditkarten (außer Prepaid-KK) wirst du nicht bekommen, da da meist ein Limit von mehreren Tausend € drauf sind.

Man braucht auch keine KK, wenn du unbedingt eine haben willst (warum auch immer?) dann hol dir eine Prepaid-KK. die bekommen auch schüler, Studenten und Azubis, da du immer vorher ein Guthaben aufbuchen musst um zu verfügen.

die Prepaid-Kreditkarte wird auch bei Interneteinkäufen anerkannt.

1

Wenn du nicht eine ausgesprochene "Kreditkarte" meinst, sondern auch mit einer Bankcard zufrieden wärst, könntest du ja mal deine Sparkasse oder Bank fragen, bei der du dein "Gehaltskonto" eingerichtet hast. - Die sagen dir dann unverbindlich welche Voraussetzungen du für eine Bankcard erfüllen musst. Eine Kreditkarte ist nicht mal beim Einkauf im Handel immer nützlich, weil sie aufgrund der damit verbunden Kosten für den Händler, vielfach abgelehnt wird. - Also bemühe dich um eine Bankcard, wenn du auch altersmäßig die Voraussetzungen dafür erfüllst.

Ich glaube auch nicht, daß du als Auszubildender eine Kreditkarte bekommen wirst. Das wird jeder Bank zu unsicher sein..würde mich wundern!

Kumpel von mir verdient ähnlich gut. Vielleicht noch nen Tacken besser, da er immer im Ausland arbeitet und so viele Zuschüsse bekommt und hat auch eine Kreditkarte erhalten.

0
@CeBrAxX

Auch als Azubi?? Ich sprach von ..ich glaube..heißt nicht ich weiß ;-)) versuch es doch..ich gönne es dir!

1
@amdros

Jop auch als Azubi. Er ist halt im 2. Lehrjahr. Also kann Quasi nicht mehr in der Probezeit.

1

Es gibt jede Menge Banken, bei denen man Kreditkarten ohne Einkommen und sogar kostenlos beantragen kann.

0

Ich würde warten bis ich meine Ausbildung beendet habe und dann eine beantragen, wenn du geselle bist.

Nach der Ausbildung.

Unser Azubi wollte jetzt im 2. Lehrjahr auch eine Kreditkarte und wurde abgelehnt...

Prepaid-Kreditkarte geht auf jeden Fall.

Herkömmliche Kreditkarten werden nur mit beschränkten Limit und sofortiger Zahlung (dh, Abbuchung innerhalb von 2 Werktagen bis 30 Tagen nach Zahlung auf dem Girokonto) gehen. Eine ratenweise Zahlung wird bei dem Einkommen nicht möglich sein.

Kostenlose Girokonten inklusive Kreditkarte gibt es bei allen Direktbanken, also Comdirect, ING-Diba und Co. Ich würde allerdings zunächst telefonisch zu erkunden versuchen, ob man ein Konto eröffnen will. Schon der Antrag auf ein Girokonto nämlich führt zu einer Schufa-Anfrage und senkt den Score etwas.

Kannst doch auch ohne Kreditkarte mit Karte zahlen!

Nochmal für alle.

Bei manchen Shops unter anderem auch der Amazon Shop in den USA unterstützt nur Kreditkarten. Selbst beim FC Bayern Ticketshop kann man nur mit einer Kreditkarte bezahlen.

Das ist eines der Gründe warum ich eine Kreditkarte haben möchte.

du bekommst halt keine bei dem wenig Gehalt und einer Ausbildung.

ABER; du kannst eine Prepaid-Kreditkarte beantragen, Da zahlst du dann von mir aus 500€ monatlich drauf und wenn das Geld weg ist, ist es weg. Dann hast du einen Überblick, kannst mit Karte zahlen, keine laufenden Kosten (für Azubis) und du bekommst diese Kreditkarte.

eine andere wirst du nicht bekommen bei dem wenig Gehalt.

0
@comedyla

Ich habe 0 EUR Ausgaben im Monat, da ich noch bei meinen Eltern wohne.

Das heißt ich hab im Monat nach den Sozialabgaben etwa 800 EUR frei zur Verfügung.

Manche Erwachsene verdienen 1250 EUR Netto und müssen Miete, Essen, Auto, Strom, Wasser usw. bezahlen und haben auch eine.

Also wieso sollte ich dann keine bekommen?

0
@CeBrAxX

Ich habe 0 EUR Ausgaben im Monat, da ich noch bei meinen Eltern wohne.

Das ist beim Scoring-Verfahren der Banken für Kredite sogar ein Nachteil.

Die Banken gehen von pauschalen Ausgaben aus (ob du die hast oder nicht) und das sind minimum 800€ im Monat. Und dann musst du ja noch Reserven haben, da du ja keinen Kredit bekommst, wenn du ganz theoretisch alles ausgibst, was du bekommst.

Geh mal zur Bank und lass dir das Scoring-Verfahren im Groben erklären.

Du musst verstehen wie Banken Kredite vergeben und wenn du arbeitlos werden würdsest hast du keinerlei Sicherheiten, dein ALG I wäre der Witz. Du hast keine Sicherheiten.

Also wieso sollte ich dann keine bekommen?

weil du azubi bist.

beantrag doch einfach eine, dann wirst du sehen, dass du keine bekommst.

Prepaid-KK bleibt ja als Alternative und ist genauso "cool" wie ne normale.

1
@comedyla

Naja bei der Targobank würde ich eine nach meiner Probezeit bekommen. Da gefallen mir aber die Konditionen nicht soooo sehr. Deshalb hab ich mich bei anderen Banken umgesehen.

Joa ich muss mal schauen. Evtl. beantrage ich bei der Bank wo ich schon abgelehnt wurde mal einen Brief mit dem Grund der Ablehnung.

Um Coolness gehts mir auch nicht. Ne Prepaid Kreditkarte ist halt nicht so einfach zu Handhaben wie eine Normale. Vorallem weil du bei einigen sogar ne Gebühr beim Guthaben aufladen bezahlen musst.

0
@CeBrAxX

Die ist genauo zu handhaben. Wenn es dir um Interneteinkäufe geht und darum, das du einen "Überblick" hast (was eine seltsame Argumentation ist) dann zahlst du halt am Anfang 1000€ drauf, kannst shoppen bis die Karte glüht und am Ende des Monats siehst du was noch drauf ist. Und dann stockst du wieder auf die 1000€ auf.

Also bei den banken, bei denen ich gearbeitet habe, hat das Aufladen der Prepaid-KK kein geld gekostet.

ps: man kann auch zu 99% mit paypal einaufen im Internet,

Verstehe nicht warum du dich da auf eine Kreditkarte versteifst.

1

Aber wozu denn eine Kreditkarte? Ich habe einfach ein Konto eröffnet mit meinem Lohn drauf und zahle auch mit Karte. Wozu denn so jung eine Kreditkarte?

Eine Frage mit Gegenfrage beantworten? Denk nach.

0
@Chillersun03

Jep, ich denke nach. Dies ist keine Gegenfrage, sondern ich hinterfrage seine Frage, da ich es ziemlich sinnlos finde, dass sich der FS eine Kreditkarte holen möchte.

0

Wofür brauchst du eine Kreditkarte?

Hole dir eine EC-Karte, dann kannst du damit auch bezahlen.

Wofür brauchst du denn eine Kreditkarte? Nur um mit Karte zahlen zu wollen, reicht auch eine normale ec Karte.

Wieso braucht man eine Kreditkarte um mit karte bezahlen zu können?

Sorry, aber das verstehe ich nicht, normalerweise musst du ja ein Girokonto haben wo dein geld draufbezahlt wird und damit kann man auch bezahlen.

Also wieso Kreditkarte?

Meine Karte von der Targobank unterstützt nur VPay und Girocard. Aber halt kein VISA.

Da man im Internet bei manchen Shops nur mit Kreditkarte bezahlen kann möchte ich gerne eine Kreditkarte haben.

Zudem finde ich es einfacher wenn ich 1x im Monat eine Abrechnung bekomme und dann weiß wieviel ich im Monat ausgegeben habe.

0

Was möchtest Du wissen?