Wann kann ich meine hündin decken lassen damit viele gesunde welpen zur welt gebracht werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gar nicht! hundezuechtung erfoerdert kenntnisse des zuechters ueber genetik und vererbung und rassespezifische erbkrankheiten, die schulung durch einen guten dachverband - die beiden hunden muessen zur zucht zugelasssensein um alle erbkrankehiten etc auszuschliessen etc... man sollte mind 1000 euro fuer eine evtl kasierschnitt zur seite gelegt haben..

menschen ohne kenntnisse gefaehrden das leben ihrer huendin und der welpen.

man kann auch ohne spritzen das decke n verhindern -einfach indem waehrend der laeufigkeit die huendin an der leine abseits anderer hunde gefuhert wird.

.


Gar nicht. Du hast keine Ahnung von Erbkrankheiten, Vererbung, oder Welpenaufzucht.

Es gibt genug tierelend, da müssen Leute nicht unwissend Mischling Vermehrern

Was möchtest Du wissen?