wann kann ich im dezember gekaufte tulpenzwiebeln einpflanzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

jederzeit wenn es frostfrei ist und der Boden offen ist

Tulpen werden im Herbst - vor dem Frost - gepflanzt. Nach der Blüte, wenn auch das Laub verwelkt ist, werden sie herausgenommen und bis zum Herbst kühl und trocken gelagert.
Die Zwiebeln vertragen die Feuchtigkeit im Sommer nicht so gut, daher nimmt man sie raus.

Marika61 14.11.2013, 18:24

Das habe ich noch nie bei Tulpen gehört.

0

Hallo .... erst wenn der Frost vorbei ist .. ist zur Zeit ganz schwer einzuschätzen - ich habe nachgesehen - die Narzissen sind im Münsterland schon bis zu 5 cm draußen - auch Krokusse zeigen sich schon von 2 cm - verblühte Frühblüher - bei den vorgezogenen Töpfen die verblühten Blüte ausschneiden - raus aus dem Topf rausnehmen - kühl und trocken stellen - dann am 15. Mai kann man das draußen wieder einpflanzen ... - das kann man allen vorgezogenen Zwiebel machen

Wenn du das erst im Frühjahr machen möchtest in blumentopf und ab in den Kühlschrank dann kannst du die auch im Frühjahr Pflanzen.

die hättest du schon einpflanzen können! Man sagt, dass die Zwiebeln vor dem ersten Frost in die Erde sollen (warum weiß ich nicht). Meine Mum macht dies schon Jahre lang so und die blühen immer sehr lange. Also kannst du sie ruhig jetzt einpflanzen, da es ja wieder frostig werden soll.

HerrLausB 19.01.2011, 18:09

davon würde ich abraten, es können immer noch Nachtfröste entstehen.

0
opikopi 19.01.2011, 18:27
@HerrLausB

ja das soll ja auch so sein! Unsere Tulpen waren anfang November schon in der Erde und kommen schon raus. Die brauchen Frost (warum auch immer...)

0

wenn die Nachttemperaturen nicht mehr unter 5 Grad absinken.

Was möchtest Du wissen?