Wann kann ich Ausbildung anfangen/ Schule abbrechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest jetzt erst mal bei der Schule gemeldet bleiben. Such Dir jetzt einen Praktikumsplatz. Wenn Du diesen hast, meldest Du Dich bei der Schule ab. Dann geht es ohne Unterbrechung weiter und das ist in einem Lebenslauf immer wichtig.

Wenn Du das hast, dann suchst Du Dir sofort einen Ausbildungsplatz für August/September, eben so, wie es bei Euch anfängt. Du hast dann keine Löcher in Deinem Lebenslauf und das ist immer wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robin703
14.12.2015, 18:25

Vielen Dank für die Antwort!
Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich in diesen paar Monaten einfach ein Praktikum machen, ja? Dass ich dazwischen keine Lücken haben soll ist mir schon klar, aber darf ich (wenn ich noch nicht 18 bin) nur Praktikum machen, ohne Schule oder Ausbildung? Es wäre nur bis Ende des Schuljahres, danach möchte ich mit Ausbildung anfangen.
Ah ja, meine Mutter ist damit einverstanden, sie meint ich soll das machen was ich richtig finde, also mit abmelden hätte ich kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?