Wann kann ein Baby den Kopf selbst halten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An für sich ist das Quatsch... irgendwann fängt deine Kleine von alleine an, sich selber auf den Bauch drehen zu wollen... wenn sie das schafft, ist sie auch meist selber in der lage, bald ihr Köpfchen alleine zu halten. Selber zu animieren muss man ein gesundes Kind dazu nicht. Mit acht wochen ist sie noch arg klein... lass ihr und dir die Zeit die ihr braucht und lasst euch nicht verrückt machen.

5 Minuten sind auch vollkommen ausreichend. Überlege Dir mal, wie anstrengend es für Dich wäre eine Muskulatur zu trainieren, die noch sehr schwach ist. Wenn Dein Baby weint, hat sie genug und das ist auch völlig ok.;-) Kann Dein Baby in der Rückenlage schon den Kof etwas anheben? Ist nicht schlimm, wenn nicht. Einige Babys sind stärker als andere und jedes Kind entwickelt sein eigenes Tempo. Ab dem dritten Monat gibt es auch noch folgende Möglichkeit die Muskulatur zu trainieren: Leg Dein Baby auf den Rücken, zieh es langsam in die Sitzposition und leg es dann wieder zurück, aber ganz sanft.

Quelle: http://www.babycenter.de/baby/entwicklung/meilenskopfkontrolle/

Unsere kleine hat mit 10 Wochen angefangen, gern auf dem Bauch zu liegen und von selbst den Kopf zu heben und wieder abzulegen.

Was möchtest Du wissen?