Wann ist vollgetankt (Mietwagen)?

2 Antworten

Voll ist wenn die Zapfpistole abschaltet.

Der Antwort von Nordseefan kann ich mich nicht ganz anschließen. Der Autovermieter schaut nämlich bei der Rückgabe nicht in den Tank, sondern macht die Zündung an und schaut auf den Benzinzeiger. Das ist so üblich und habe ich bei den verschiedensten Vermietungsfirmen schon erlebt. Insofern ist der Tank voll, wenn auch voll angezeigt wird. Das Abschalten der Zapfpistolen erfolgt nämlich auch nicht immer bei genau gleichem Treibstoffstand. Das liegt an der Bauart der Hähne und auch, ob man z. B. das Benzin nur ganz langsam in den Tank tröpfelt. Dann geht mehr rein, bis die Zapfpistole abschaltet.

Ein bisschen vorsichtig muss man aber damit sein. Denn wenn z. B. das Auto schräg steht, wird u. U. nicht mehr voll angezeigt.

Von praktischer Bedeutung ist es, wenn man ein Auto abgibt, aber z. B. keine Lust hat, auf den letzten Metern zu tanken. Ich mache es immer so, dass ich noch am Vorabend tanke und so viel wie möglich in den Tank quetsche. Die 40 km bis zum Flughafen, wo ich das Auto abgebe, sind da mit drin.

Wenn du googlest, findest du auch andere, die diese Meinung vertreten:

http://lmgtfy.com/?q=%22Wie+voll+ist+ein+voller+Tank%3F%22

Grüße, Toskana-Kalle

Mietwagen vollgetankt zurückgeben?

Hallo, ich habe mir im Urlaub einen Mietwagen geliehen. Wenn ich den nun zurückgebe, muss ich ihn vorher volltanken? Oder wenn nicht, verrechnen die das irgendwie? Wie ist die übliche Handhabe? (er war voll, als ich ihn bekommen hab) Danke im Voraus!

...zur Frage

Mallorca Mietwagen buchen... aber wo?

Wir sind in fünf Wochen auf Mallorca und möchten nicht unbedingt 800 Euro für einen Mietwagen ausgeben. Ich hab allerdings gelesen das teilweise nicht soo gute Erfahrungen mit diversen Firmen gemacht wurden.... habt ihr vielleicht eine günstige aber gute autovermietung die empfehlenswert ist? Zwei Erwachsene und Zwillinge...

Mir geht's mehr um die Seriosität

...zur Frage

Malaguti Madison 125 springt nicht an (komplett tot)

Hallo erstmal Ich habe seit einiger zeit ein problem mit dem starten er sprang am anfang nicht mehr an weil die batteroe tot war ... also haben wir eine neue gel batterie eingebau ... später das selbe ( kurzes mühsames andrehen und dann klickern) ... jetzt habe ich eine komplett neue im laden geholt befüllt und voll geladen. Ich habe sie eingebaut und er gab kein mucks mehr von sich . Das licht ging (kurzer trst ob strom fliest) dann wollte och starten und es tat sich gar nichts ... dann bemerkte ich das der tank zeiger gar nicht hoch ging ( tank War voll) und dann ging nicht mal mehr das licht ... mein roller steht auf der anderen seite der stadt und ich habe jetzt den plus pol abgeschlossen damit sie soch nicht entlädt.

Mein vater (kennt sich bisl aus aber ist geschäftlich auf reisen ) meinte der anlasser oder die lichtmaschine konnte kaputt sein... wir haben schonmal die ströme gemessen aber er sagte da ist alles normal.

Ich bitte um hilfe , danke.

...zur Frage

Mietwagen volltanken bei 14 gefahrenen Kilometern?

Hatte mir für heute einen Mietwagen (kleiner Mercedes Sprinter) genommen. Vermieter hat natürlich gesagt, dass ich ihn vollgetankt zurückbringen muss und er die Quittung haben will. Nun bin ich nur 14 km gefahren (Tanknadel zeigt auch voll an) und an der Tankstelle an der Zapfsäule steht eine Mindestabnahme von 2 Litern. Der Verbrauch hätte bei ca. 14 Litern auf 100 km liegen müssen, damit ich 2 Liter überhaupt noch in den Tank bekomme. Ich habe jetzt einfach nicht getankt. Die Rücknahme des Fahrzeugs ist am Montag und mich interessiert, ob ich etwas falsch gemacht habe und mir wegen des Nichttankens noch etwas in Rechnung gestellt werden kann.

...zur Frage

Probleme mit Autovermietung Goldcar

Hallo,

ich möchte wissen ob auch andere Nutzer Probleme mit der Autovermietung Goldcar haben/hatten oder ob mein Fall ein Einzelfall ist !

Ich hatte auf Fuerte ein Auto von Goldcar gemietet mit der Tankoption voller Tank erhalten und mit vollem Tank wieder abgeben. Bei der Anmietung wurde mir erstmal 65,-- € für den vollen Tank über die Kreditkarte berechnet und abgebucht.. Dieses Geld sollte zurückgebucht werden, wenn ich den Wagen wieder mit vollem Tank zurückgegeben habe. Bei der Rückgabe habe ich den Wagen vollgetankt wieder abgegeben. Die Rückgabe wurde nicht in meinem Beisein kontrolliert. Ich hatte zur Sicherheit ein Foto von der Tankanzeige mit KM-Stand gemacht. 2 Wochen nach der Rückgabe waren die 65,-- € noch nicht zurückgebucht. Bei Nachfrage wurde mir mitgeteilt der Tank wäre bei der Rückgabe nur 1/4 voll gewesen. Ich habe dann als Beweis mein Foto hingemailt und habe jetzt nach 1,5 Monaten meine Geld kommentarlos zurückerhalten.

Mich interessiert ob dies ein Einzelfall und damit zu entschuldigen ist, oder ob dieses Vorgehen System hat.

Viele Grüsse Raston

...zur Frage

Mietwagen trotz Bezahlung nicht mehr verfügbar, da zu spät abgeholt. 0 Uhr Missverständnis! Anwalt?

Hallo,

Am 27.04.2015 sind wir um 23:55 Uhr in Palma de Mallorca gelandet und wollten anschließend unseren Mietwagen bei Goldcar abholen. Ich hatte bei der Buchung 27.04.2015 00:00 Uhr angeben und die richtige Flugnummer. Ich hätte ( wie ich heute weiß) 28.04.2015 00:00 Uhr angeben müssen. Für mich war 00:00 Uhr die Zeit zwischen dem 27.04. und dem 28.04. - ein Missverständnis also. Außerdem habe ich die richtige Flugnummer angegeben aus der hervorgeht, dass der Mietwagen nach dem 27.04. 23:55 Uhr abgeholt wird. Als wir bei Goldcar nach längerem warten endlich dran kamen wurde uns gesagt die Reservierung gelte nicht mehr. Umverständlich für mich, da wir ja schon bezahlt haben. Nach langem diskutieren sagte uns die Dame am Schalter das die einzige Möglichkeit darin besteht einen neuen Mietwagen zu buchen. Dieser hat uns dann 306,20€ gekostet. Das war der günstigste Wagen! Da wir auf einen Mietwagen angewiesen waren blieb uns keine andere Möglichkeit als ihn zu bezahlen. Obwohl wir ja eigentlich schon einen Mietwagen für die Zeit zwischen dem 27.04. und dem 06.05. bezahlt hatten! Für mich eine unverschämte Geschichte! Ich sehe es nicht ein auf diesen Kosten sitzen zu bleiben. Gibt es wohl eine Möglichkeit einer Erstattung der Kosten für den teuren Mietwagen? Wir haben über Check 24 gebucht. Dort warte ich noch auf Antwort...

Für Antworten bin ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?