Wann ist sie wieder fit!?!?

5 Antworten

Deine Ärtzin hat recht. Meine Katze ist nach der OP einen Tag herumgetaumelt, wenn sie aufs Klo wollte. Aber sie hat dann auch meistens geschlafen, ich kann mir nicht denken, dass deine Katze in dem Zustand irgendwo raufspringen will. Da meine Katze halt schon das Katzenklo benutzt hat, wäre deine Katze sicher unwohl, wenn sie in der Box eingesperrt bliebe, wel sie das ja dann nicht könnte und in ihre Box machen müsste. Du kannst es sicher riskieren, sie aus der Box zu lassen, Tiere sind da recht vernünftig und überschätzen sich nicht so leicht!

ja ich lass se vorsichtshalber in der box ist mir zu riskant stehe morgen früher auf damit se direkt mal raus aus der box kann dann werd ich es ja sehen wie sie sich fühlt

0

Deine Katze wird auch morgen noch viel Schlafen. Bis sie wieder so richtig fit dauerts schon noch ein paar Tage. Die OP Naht wird ihr noch ein wenig weh tun

ja sie hat ne spritze gegen entzündung und schmerzen bekommen

0

Also, meine Katzen bekam ich im Tiefschlaf nach der OP zurück und ich habe meinen Katzen einfach eine Decke in der Nähe der Heizung auf dem Boden ausgebreitet, dazu eine Schale Wasser in Reichweite, wo sie ihre Narkose ausschlafen konnten, was bei meinen Katzen bis zum nächsten Nachmittag gedauert hat. Allerdings waren meine Katzen unterschiedlich gross und haben deshalb auch unterschiedliche Mengen an Schlafmittel bekommen und so auch verschieden lange geschlafen. Jede, die zwischendurch mal aufgewacht ist, hat gerne nen Schluck Wasser getrunken, bevor sie sich wieder schlafen gelegt hat und keine meiner Katzen kam auf die Idee irgendwo hoch zu springen. Rausgelassen habe ich meine Freigänger, die von klein auf von der Mutterkatze daran gewöhnt waren und von ihr schon in den Garten mitgenommen wurden, als sie kaum richtig laufen konnten, erst, als sie wieder richtig fit waren und sich normal bewegen konnten, also keine Unsicherheit mehr zu bemerken war.

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, sie in der Box zu lassen, und auch im Haus konnten sie sich frei bewegen, wenn sie das wollten. Allerdings habe ich dafür gesorgt, dass sie sich nirgends verletzen hätten können.

Meine Katze hat immernoch Angst?

Hey, ich war gestern mit meiner Katze (sie ist 9 Monate alt) zum ersten mal beim Tierarzt weil sie eine Impfung bekommen hat und gechipt wurde. Seit wir dann die Box in der sie drin war hochgehoben haben und im Auto waren hatte sie richtig Angst, man hat gesehen das ihr Herz richtig schnell geklopft hat. Aber sie hat garnicht gemiaut oder so und war auch beim Tierarzt die ganze Zeit leise. Sie war richtig brav und hat sich bei der Impfung auch garnicht gewehrt und wollte nicht wegrennen, nur ihr Herz hat die ganze Zeit so schnell geklopft. Als wir wieder zuhause waren hat sie erstmal richtig gezittert, dann ist sie voll durchgedreht und rumgerannt und danach ist sie in ihre Höhle in der sie meistens schläft gegangen und sie kommt nur zum Essen raus. Meine Mutter meinte sie ist einfach nur immernoch geschockt wegen dem Tierarzt Besuch. Wird sie sich schon selber davon erholen oder sollen wir irgendwas tun?

...zur Frage

Katze und Kater wie lange trennen?

Hallo, heute wurde meine Katze kastriert und sie war am Anfang auch ziemlich schwach und taumelig. Habe sie ins Badezimmer verfrachtet, überall Handtücher ausgelegt weil sie da am liebsten drauf schläft und Kissen von mir dazu. Nach 3 std. Scheint sie schon wieder recht fit zu sein hat auch schon 2 Stangen leckerschen gegessen. Jetzt ist nur das Problem mit meinem Kater. Die Stimmung von ihr war schon immer mal so mal so... Erst faucht sie ihn an dann putzt sie ihn. Jetzt ist die frage wie lange sollten sie getrennt bleiben? Hab es eben mal kurz versucht aber da gehen direkt alle Haare hoch bei ihm und sie faucht nur... Habe Angst wegen der wunde. Danke schonmal :)

...zur Frage

Katze hat Beule im Bereich der Kastrationsnarbe?

Meine Katze wurde am Donnerstag kastriert. Im Bereich der Narbe ist noch eine Beule. Ist das nach der Zeit normal? Sie frisst normal, Toilettengang ist auch normal. Sie ist fit und spielt ganz normal. Sollte ich bedenken haben? Ich mache mir immer so schnell Sorgen.

...zur Frage

katze hat Ausfluss und Stinkt...?

Frage zu einer katze meiner bekannten... Ihre katze hatte tote Jungen im Bauch, deswegen war sie beim TA der hat der katze die jungen entfernt,und die katze gleich kastriert. das ist jetzt schon ein paar monate her..und der katze ging es die ganze zeit gut. Doch jetzt hat die katze Ausfluss, und stinkt fürchterlich, (wie Fisch)die scheide der katze ist auch angeschwollen. der TA weiss auch nicht was es ist.... wisst ihr vieleicht was es sein könnte

...zur Frage

Hilfe katze nach op?

Meine katze wurde eben kastriert und nu liegt sie in der transportbox und zittert, bewegt ihre vorderpfoten als würde sie scharen nur langsam und eben hat es sich angehört als hätte sie gehustet. Der ta hat natürlich pünklich mittag. Ist das normal? Mache mir sorgen 😕

...zur Frage

Katze geht es schlecht was tun?

Hallo, also mein Problem meine circa 8 Jahre alte Kätzin Minka hunpelt seit einigen Tagen. Mein Vater hat auch mal einen Stein in der Pfote gefunden und ihn entfernt. Jetzt geht es ihr zwar besser, allerdings humpelt sie immernoch. Ich wollte schon vor ein paar Tagen als es angefangen hat, zum TA mit ihr allerdings ist mein Vater (leben auf einem Bauernhof) der Meinung, dass Katzen sich gut selber versorgen können und das wieder heilt. Da ich mitten in der Pampa wohne und erst 14 bin, kann ich auch nicht einfach so mit ihr gehen. Wir hatten heute Abend auch mächtig Krach weil ich die Ganze Zeit sehen muss wie schlecht es ihr geht. Ich weis nicht was ich tun soll :(

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?