Wann ist mein Taschengeld per Überweisung da?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt einfach auf die Banverbindung an - bei Überweisungen von Großen zu keleinen Banken kann das 3-4 Tage dauern (bin überfragt warum) bei Kleinen zu Großen Banken -12 Tage am schnellsten geht das von Bank zu Bank, also wenn sie dieselbe Bank hat wie du, denn da ist das dann am sleben Tag nach Anweisung überwiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland wird das Geld bei normalen Überweisungen und Daueraufträgen am nächsten Werktag gutgeschrieben. Das kann sich zum Teil bis in den Abend hinziehen. Betrifft Dich nicht, aber als Info am Rande: Bei vielen Banken ist es so, wenn eine Überweisung nach 12 Uhr getätigt wird, geht sie erst am nächsten Tag in Bearbeitung und ist somit erst nach 2 Tagen auf dem anderen Konto. Beachte bitte, dass Banken am Wochenende und zu Feiertagen keine Überweisungen bearbeiten, auch wenn das eigentlich alles automatisch geht. Wäre der 1. z.B. ein Samstag, könnte es sein, dass das Geld erst am Dienstag eingeht.

Um Deine Frage zu beantworten, das Geld wird normalerweise heute (Dienstag) bis spätestens am Abend gutgeschrieben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder morgen oder übermorgen. Ich denke mal morgen. Gestern war ja schließlich Sonntag und da arbeiten die natürlich nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?