wann ist mein mascara alle? (an die mädchen)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

der muss nicht unbedingt leer sein wenn wenn nix mehr raus kommt.. füll mal ein paar tropfen warmes wasser rein.. schütteln und mit dem bürstchen zwei dreimal rein und raus fahren.. und oh wunder da ist ja noch was drinne ;O) oft trocknet der an und dann geht auch nichts mehr. im grunde reicht der mascara sehr lange...

Guten Morgen,

meist ist die Mascara nicht leer, sondern nur eingetrocknet. Das passiert meist, wenn die Mascara nicht richtig benutzt wird. Es genügt, wenn die Bürste langsam rausgezogen wird. Das häufige raus-und reinschieben, bringt Luft in die Flüssigkeit, daher trocknet sie schneller aus.

Du kannst etwas dest. Wasser oder noch besser einen Tropfen Rhizinusöl in das Fläschen träufeln. Rhizinusöl plegt die Wimpern besonders schön.

alles gute

Stell Dein Mascararöhrchen kurz in eine Tasse mit heißem Wasser. Wenn Du Dir danach die Wimpern nicht weiter tuschen kannst, ist die Mascara alle!

Das frag ich mich auch ständig ^^ Wenn du das gleiche Gefühl hast, wie wenn deine Tintenpatrone beim Füller leer ist. Kommt halt nicht mehr viel raus dann

wenn sie trocken ist und du das gewünschte ergebnis nicht mehr wiedererkennst

Wenn du Wimpern keine Tusche mehr abbekommt...

Was möchtest Du wissen?