Wann ist man zu nett und sollte sich ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ändern solltest du dich normalerweise nicht, denn das macht schließlich dich aus. Wenn jemand nicht damit klar kommt, kann diese Person nur falsch für dich sein. Änderst du dich aber, könnte es sein, dass du dadurch andere Menschen verlierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu nett bist du, wenn du irgendjemandem nur, um nicht unangenehm aufzufallen,  Versprechungen machst und dich später darüber ärgerst. Wenn du z.B. nur aus Nettigkeit zu einer Party gehst, bei der du schon weißt, dass du dich da gar nicht wohl fühlst.

Für besondere Menschen oder Menschen, denen man einfach einen Gefallen tun möchte, darf man aber auch gerne mal besonders nett sein und eigene Bedürfnisse zurückstellen, denke ich. Aber dabei fühlt man sich ja dann auch gut.

Geh also nach deinem Gefühl und ändere, was dich an dir selbst ärgert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist normalerweise nicht zu nett sondern höchstens zu unfreundlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?