Wann ist man zu krank um zu trainieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eigentlich ganz einfach. Wenn du dich nicht fit fühlst oder nach Training fühlst, dann lass es. So mach ich es immer. Unser körper sagt uns schon, wann er pause braucht. Das merkt man meist von allein. Wenn du Bock auf trainieren hast und du denkst, dass es dir guttut. Dann tu es. So mach ich es auch immer.

Du solltest ja grundsätzlich auch einmal einen Ruhetag einlegen in der Woche, um deinen Körper zu schonen. Letztlich musst du entscheiden, ob du dich bereit für sportliche Einheiten trotz Erkältung etc. fühlst. Ich empfehle dir allerdings, nicht zu übertreiben. Ein Bekannter von mir hat eine Erkältung verschleppt und darauf hin Herzprobleme bekommen. Manchmal ist weniger mehr.

wenn mann fieber hat oder wenn bricht weil z.b wenn du weiter trainierst und fieber hast wird es schlimmer bei 45grad kann es gefärlich werden also pass auf gesundheit geht for

Was möchtest Du wissen?