wann ist man kurzsichtig/weitsichtig?.Und wie kánn man das beheben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kurzsichtig bist Du, wenn Du alles was Du sehen willst ganz nahe an Dein Auge bringst um es erkennen zu können, weitsichtig bist Du, wenn Du alles was Du nah an Dein Auge bringst nicht siehst, weil es total verschwommen ist. Beide Funktionsstörungen der Augen können heute schon mit einer gezielten Lasertherapie behoben werden.Für diese Behandlung musst Du Dich sehr gründlich informieren und untersuchen lassen ( Augen )

Empfehlen kann ich dir diesen Ratgeber http://kurzsichtig.org Eine Brille lohnt sich immer und Kontaktlinsen passen leider nicht jedem. Lasern muss sich gut überlegt werden, aber kann in krassen Situation die Lösung sein.

Brillen sollen dafür ganz gut geeignet sein. Du kannst Dir die Augen aber auch lasern lassen.

Was möchtest Du wissen?