wann ist man kurzsichtig/weitsichtig?.Und wie kánn man das beheben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kurzsichtig bist Du, wenn Du alles was Du sehen willst ganz nahe an Dein Auge bringst um es erkennen zu können, weitsichtig bist Du, wenn Du alles was Du nah an Dein Auge bringst nicht siehst, weil es total verschwommen ist. Beide Funktionsstörungen der Augen können heute schon mit einer gezielten Lasertherapie behoben werden.Für diese Behandlung musst Du Dich sehr gründlich informieren und untersuchen lassen ( Augen )

Empfehlen kann ich dir diesen Ratgeber http://kurzsichtig.org Eine Brille lohnt sich immer und Kontaktlinsen passen leider nicht jedem. Lasern muss sich gut überlegt werden, aber kann in krassen Situation die Lösung sein.

Brillen sollen dafür ganz gut geeignet sein. Du kannst Dir die Augen aber auch lasern lassen.

Ich sehe Sterne/Lichtpünktchen?

Ich bin kurzsichtig und ziehe meine brille un der Schule beim Sport aus ,damit sie nicht kaputt geht und einmal habe ich einen Ball gegen den Kopf bekommen, das tat garnicht weh da der Ball ein weicher Ball war, allerdings hab ich dann für ca. 10 Sekunden überall wo ich hingesehen habe kleine Sternchen oder besser gesagt Lichtpunkte gesehen. Was ist das oder woran liegt das?

...zur Frage

Welche Risiken gibt es wenn man Kontaktlinsen falsch einsetzt?

Also wenn man sie schlecht pflegt oder falsch einsetzt etc. Was passiert mit dem Auge?

...zur Frage

Was nennt man Kurzsichtig und was Weitsichtig?

Hey! Ich habe eine Brille bekommen weil ich in der Ferne nicht gut sehen kann... Sagt man jetzt ich bin Weitsichtig oder ich bin kurzsichtig? Danke!

...zur Frage

Was ist der unterschied zwische weitsichtig und kurzsichtig?

...zur Frage

Sehtest nicht bestanden, aber keine Sehschwäche?

Guten Tag,

gestern wollte ich für meinen Führerschein den Sehtest machen, jedoch musste ich feststellen, dass es sehr schwierig für mich war, geschweige denn überhaupt Lücken in den Ringen zu sehen.

Ich war sehr verwundert, da meine Freunde den Test mit Leichtigkeit überstanden haben und ich eigentlich keine Sehschwäche habe.

Ich bin 16 Jahre alt und trage keine Brille, Kontaktlinsen oder derartiges, da ich noch nie Probleme hatte und alles bestens sehe. Naja, seit gestern habe ich nun Zweifel, ob ich eventuell kurzsichtig bin? Naja, wie gesagt auch von der Weite kann ich Sachen gut erkennen, so dass eine Brille eigentlich nicht nötig ist.

Habe demnächst einen Termin beim Augenarzt, was jedoch erst in 3 Monaten ist... Hoffe Ihr könnt mir bisschen Rat geben :)

LG

...zur Frage

Kann man kurzsichtig werden wenn man weitsichtig ist und andersrum?

Kann das passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?