Wann ist man ein Assistenzarzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Approbation ist ein Verwaltungsakt und kann nach Ablegen des letzten Staatsexamens (davon gibt es derzeit 2, früher waren es 3) beantragt werden.

Und Assistenzarzt ist man erst dann, wenn man als Arzt arbeitet.

Direkt nach erfolgter Approbation ist man erstmal einfach Arzt (als Berufsbezeichnung), ggf. noch ohne jegliche Berufstätigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?