Wann ist man alt genug für Sex?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Biologisch und Kröperlich vllt schon ab der ersten Periode.

Geistig ist es nunmal unterschiedlich. Für manche ist es mit 14 ok, für andere wäre es viel zu früh. Für wieder andere ist 16 der perfekte Zeitpunkt, wie es bei mir war.

Das merkt man von alleine ich finde aber wenn man sich im Klaren ist was Sex bedeutet und dass man Verantwortungsvoll mit Verhütung umgeht ist es auch mit 13/14 in Ordnung aber nicht früher.

geht 12 auchnopch ich war frühreif p.p^^

0

Was willst Du hören? Ein genaues Alter hierfür gibt es nicht. Das ist nicht so, wie bei einer Schuluntersuchung. Für jeden ist das ein anderer Zeitpunkt. Manche meinen, wenn sie mit 13 noch keine Erfahrung haben, hätten sie was versäumt. Andere können warten, bis sie den Richtigen gefunden haben und sind dann schon 20 Jahre alt.

Wenn du nicht unbedingt als "Schlampe" oder ähnliches abgeschtempelt werden willst dann so 15 bis 16( was auch ungefähr dem durchschnitt endspricht).

Durchschnitt für den ersten Geschlechtsverkehr in Deutschland des Jahres 2009 war übrigens 14,5 Jahre (2008: 14,8).

Aber was sagt das schon? Auf jeden/jede, die später dran ist, kommt jemand, der entsprechend früher dran ist. =;-)

Und die Zeiten, wo nur Jungs ein Recht auf Entfaltung ihrer Sexualität zugebilligt wurde, sind eigentlich auch vorbei. Da ist es eher ein Ausdruck einer merkwürdigen Einstellung, wenn man da Begriffe wie "Schlampe" verwendet (das ist jetzt nicht gegen dich persönlich gerichtet - dass Jugendliche gerne aus Unsicherheit zotige Begriffe verwenden, ohne die Bedeutung oder Hintergrund zu verstehen, ist halt nicht ungewöhnlich, aber trotzdem nicht intelligent).

0

Das erste Mal mit einer Hobby Prostituierten?

Hallo

Zu meinem Problem: ich bin 19 und kann einfach keine Mädchen kennenlernen. Ich weiß nicht so richtig wie und wo ich Mädchen am besten kennenlernen kann. Bin halt überhaupt nicht der Partytyp.

Jetzt möchte ich aber mal Sex haben und nicht auf eine Freundin warten die vielleicht mit mir Sex will.

Ich bin der Meinung dass das erste Mal total überbewertet wird.

Was haltet ihr davon?

Bearbeitet:

Erstmal Danke für die vielen Antworten

Es ist eine schwierige Situation für mich.

Einerseits möchte ich jetzt nicht auf Krampf eine Freundin für das erste Mal finden.

Andererseits möchte ich mal zum Stich kommen

Ich werde immer älter und älter und mein Sexualtrieb ist einfach unnormal.

...zur Frage

Meine Freundin mag den Sex mit mir nicht?

Hey Leute,

Ich bin nun seit etwas über 2 Monaten mit meinem Schatz zusammen.
Die Beziehung läuft super und ich kann immernoch nicht glauben das ich mit so einem perfekten Mädchen zusammen sein darf.
Allerdings merke ich, dass sie den Sex mit mir nicht mag und es nur mir zu Liebe macht.
Ich bin nun echt etwas gekränkt, möchte aber nicht darauf verzichten.
Hilfe

...zur Frage

Große Angst, schwul zu sein aufgrund sexuellem Missbrauch in der Vergangenheit. Was soll ich machen?

Hallo zusammen,

das ist mein allererster Beitrag hier. Ich bitte euch wirklich, mir keine Beleidigungen an den Kopf zu werfen, ich hab mir schließlich nicht ausgesucht, was mir passiert ist. Dass es abstoßend ist, weiß ich selbst.

Von meinem vierten bis elften Lebensjahr wurde ich von meinem Vater sexuell missbraucht. Mittlerweile bin ich 17 und verdränge meine Vergangenheit so gut es geht und versuche mich, so weit es mir möglich ist, emotional davon zu distanzieren. Sie macht sich in vielen Situationen im Alltag bemerkbar, aber bisher hatte ich eigentlich geglaubt, diese Dinge einigermaßen gut im Griff zu haben. In psychologischer Behandlung war ich nie und das wird sich auch nicht ändern, die Scham und Angst sind einfach zu groß. Auch sonst weiß absolut niemand Bescheid.

Nun habe ich seit einem Jahr eine Freundin. Sie ist ein unglaublich toller und liebenswürdiger Mensch und ich möchte sie auf keinen Fall in meinem Leben missen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass ich sie mehr wie eine beste Freundin oder eine Schwester liebe. Schon das Küssen ist unangenehm seltsam, aber wenn ich merke, dass sie dann auch noch weitergehen will, kann ich nicht anders, als total abzublocken. Anfangs habe ich das relativ locker genommen und mir gedacht, dass dieser ganze Beziehungskram eben ein unbekanntes Gebiet für mich ist und das alles Zeit braucht. Mittlerweile schiebe ich allerdings ziemlich Panik, weil es einfach nicht besser wird. Sie macht mir keinen Druck, aber ich merke, dass es langsam anfängt, sie zu irritieren.

Nun stelle ich mir die Frage, ob ich vielleicht homosexuell sein könnte. Versteht mich nicht falsch, ich bin ehrlich in keinster Weise homophob, aber bezogen auf mich wäre das mein absoluter Albtraum. Der Gedanke, zu etwas verdammt zu sein, was mir meine Kindheit und auch sonst so vieles andere zerstört hat, macht mich so unfassbar wütend und verzweifelt. Die Vorstellung, eine Erfüllung vielleicht nur in Männern finden zu können, bringt mich um. Auch, weil ich dann dazu verdammt wäre, für immer allein zu bleiben.

Denn ich habe panische Angst vor anderen Männern. Ich kann ihnen weder in die Augen schauen, noch eine anständige Konversation führen oder sonst irgendetwas machen, ohne unangenehm zu wirken. Meine Hände zittern dann nämlich immer so extrem und mein Hals ist wie zugeschnürt, weswegen meine Stimme total piepsig und lächerlich klingt.

Auch habe ich eine Heidenangst meine Freundin zu verlieren. Sie bedeutet mir sehr viel, unter anderem, weil ich unabhängig von ihr nur eine handvolle andere Leute habe, mit denen ich mich auch nur ansatzweise so gut wie mit ihr verstehe. Sie ist einfach positiv anders, in ihrer Gegenwart kann ich mehr aus mir herauskommen, was mir sonst nur selten möglich ist.

Seit ich diese böse Vorahnung habe, bin ich in einer totalen Panikspirale gefangen und krieg nichts mehr geschissen. Wie komme ich da wieder raus?

...zur Frage

Habe eine Frage, die sehr Intim ist?

ich fühle mich seid Tagen von meiner Freundin beleidigt ,wir hatten guten Sex und so. Sind jetzt seid 4 Jahren zusammen auf einmal meinte sie jetzt das mein Penis zu klein sei. Und das geht jetzt schon seid paar Tagen und sie will mich nicht mehr anschauen oder überhaupt Sex will sie nicht mehr. Kann mir eine Frau hier sagen was sie hat?

...zur Frage

Wann kommt man in die Pubertät?

Ich meine wann bekommt man eine Intim- Behaarung, den Stimmbruch etc.? Hängt das mit der geistlichen Reife zusammen oder gibt's da ein bestimmtes Alter dafür?

Ich bin mal wieder für jede (sinnvolle) Antwort dankbar!

...zur Frage

Wann ist man alt genug?

Ab wie viel Jahren darf man Sex haben???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?