Wann ist man als Ausländer in Deutschland intigriert?

12 Antworten

Integriert heißt einfach, die Ausländer haben verstanden, welche Werte hier gelten, was unsere Sitten sind usw. und akzeptieren das und wirken darauf nicht störend, sondern gliedern sich eben in diese Gesellschaft ein. Das heißt nicht, daß sie ihren eigenen Glauben und ihre Bräuche aufgeben müssen. Wenn das bei euch der Fall ist, weiß ich nicht, warum du glaubst, du wärst nicht integriert. Vielleicht seid ihr in eurem Umfeld nicht richtig aufgenommen, aber das hat wenig mit Integration zu tun.

Dann, wenn man sich (in der Gesellschaft) an die üblichen Sitten und Gebräuche angepaßt hat. Ich persönlich sehe nicht viel Unterschied, ob man nun mit Kopftuch oder Käppi durch die Gegend rennt. :-)

wie soll man die antwort von TrueColorGb noch toppen? die perfekte antwort. ich würde vielleicht noch eine sache hinzufügen. wenn man respekt, anpassungsfähigkeit und den willen zur deutsch-ausländischen kommunikation beweist ist das ein guter weg zur integration.

Guter Rap (Deutsch) über Ausländer und Integration?

Hallo:)

Ich suche einen GUTEN deutschen Rapsong, der kein Assirap ist, also jetzt nicht so Haftbefehlmässig vorm Benz. Der Song soll die Themen Rassismus, Integration und Ausländer in Deutschland behandeln.

Spontan fiele mir jetzt "Integration" von Al-Gear ein. Auf Fards "Omertá" müsste doch auch was gutes drauf sein, hab aber leider keine Zeit das jetzt noch durchzuhören.

Wichtig ist, dass der Song gute Argunente enthält und nicht auf so einer kindischen Basis argumentiert wird, wie es bei Bushido oft der Fall ist.

Was kennt ihr so?

...zur Frage

Ich habe eine Freundin die Muslimin ist?

Ich hab eine Freundin die musliemim ist aber kein Kopftuch trägt und auch nicht betet! ich wollte wissen ob man Sex haben darf oder erst später ? Wisst ihr die Antwort??

...zur Frage

möchte gerne von allen ihre ehrliche Meinung hören.war das richtig so?

https://www.youtube.com/watch?v=wgSTIJWvh70

bitte ehrlich antworten. bitte nicht ausfällig werden.

jede Meinung wird hier akzeptiert und toleriert.

aber bitte dabei diskret und sachlich bleiben.

...zur Frage

Wann gibt es ein Kopftuch verbot in Deutschland wie in Österreich?

...zur Frage

Ab wann gilt man als Ausländer?

Ich bin in Deutschland geboren,meine Eltern kommen aber aus Nigeria und Usa. Bin ich jetzt Ausländer oder nicht? Wir sprechen zuhause auch fast nur englisch,aber ich kann trotzdem perfekt deutsch.

...zur Frage

Findet eine zunehmde Verrohung der gesellschaft statt?

Tag Leute!

Und zwar, was mir schon seit längerer Zeit durch den Kopf schwirrt...

Warum findet eine Verrohung der Gesellschaft statt?

Wir leben immerhin im Zeitalter der Digitalisierung...was Vorteile und Nachteile hat!

Jeden Tag sehe/lese ich Nachrichten über Vergewaltigungen,Mord-Anschläge und einfach nur sinnlose Gewalt an Unschuldigen! Menschen werden immer Ärmer, Levensmittel immer teurer, Zuwachs von mehr Menschen, Völkerwanderungen ,Integration und auch misslungene Integration...

Warum wird die Welt immer „beschissener“ sach ich jetzt einfach mal so...Und was kann man gegen tun?

Ich überlege mittlerweile, echt nach Österreich auszuwandern, da ich es hier in Deutschland bald nicht mehr ertragen werde! Versagen der Politik, bescheuerte Gesetze...Menschen ziehen sich auch immer mehr aus Sachen raus wie zB. Vergewaltigung verhindern oder Obdachlose misshandeln, anstatt ihnen zu helfen in Form von 1€ oder sonst was...Was ich auch mitbekommen habe, ‚n Mensch liegt auf‘m Boden und krepiert...alle Menschen steigen einfach drüber...anstatt man mal ‚n Krankenwagen ruft oder so...nee einfach ignorieren und krepieren lassen...tz

Oder, auch die zunehmende Gewalt von Asylbewerbern/Flüchtlingen...die kann man einfach hier nicht integrieren, da die eine andere Kultur besitzen als wir Mitteleuropäer...Klar, manche oder von mir aus auch viele kann man hier integrieren...aber warum schmeisst man diejenigen nicht einfach raus, die sich hier straffällig verhalten bzw. Radikal?Oder die den Koran oder was auch immer die da anbetteln, über die Grundgesetze stellen...Nein...diese (manche)bescheuerten Gesetze verhindern die Abschiebung! Naja und zum sehr großen Teil auch die Politik...Die diskutieren 24/7/365 Immer wieder...und was kommt dabei raus?Nüsse...

Bitte nicht falsch verstehen, ich bin nicht Rechts und auch nicht links!!!Ich bin einfach nur ein freier Bürger, der sich über solche Sachen aufregt... Ich weiß echt nicht, wie die ganze Sache in 50 Jahren aussieht...Und wenn man sich über diese Probleme aufregt bzw. „Fremden-feindliche“ Äußerung äußert bzw. Die Wahrheit/Problem anspricht, wird man direkt als rechts und „ausländer-feindlich“ tituliert...Bravo...

Lg BergischJung^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?