Wann ist Geschwindigkeitsbegrenzung wieder aufgehoben?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

nach dem Aufhebungsschild 50%
direkt nach der Baustelle 28%
anders... 21%

6 Antworten

direkt nach der Baustelle

In diesem Fall darf man selber einschätzen, ab wann die Baustelle vorbei ist, und dann wieder schneller fahren. Das sollte man aber bedacht und mit gutem Gewissen tun und nicht einfach wieder losbrettern. Oftmals wird eben auf das Aufhebungszeichen verzichtet, manchmal steht aber direkt nach der Baustelle auch eins....teilweise stehen in D zu viele Schilder rum wegen Parken etc. und teilweise stehen zu wenig rum, wodurch man selber verwirrt wird...und das trifft eben vor allem auf Geschwindigkeitsbegrenzungen zu...da steht nicht nach jedem Abbiegen ein neues Schild, wie schnell man auf der neuen Straße fahren darf...

anders...

Wenn nach der Baustelle an deren Ende kein Aufhebungsschild steht direkt danach, ansonsten nach Aufhebungsschild.

anders...

Wenn sich die Geschwindigkeitsbgrenzung auf die Baustelle bezieht, direkt nach der Baustellee, das geht jedoch nur mit Zusatzschild.

Wenn nicht, gilt die Begrenzung bis zur klaren Aufhebung, durch ein entsprechendes Schild.

Was möchtest Du wissen?