Wann ist es sexuelle Belästigung begangen von einer Frau gegen den Mann?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Genauso wie von Mann an Frau, oder Frau an Frau bzw. alle anderen Kombinationen.

Für jede*n fängt das individuell schon an. Das Strafrecht ist da auch nicht völlig eindeutig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

218 StGB

da  steht es .. aber was ein berechtiges Ärgernis und was intensive Berührung ist das steht da nicht .. da haben die Gerichte den Einzelfall zu beurteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
15.08.2016, 11:50

Wie kommst du darauf, dass hier nach österreichischem Recht gefragt ist?

0

Wenn er mit einer nicht zufällige eindeutigen sexuellen Annäherung überrascht wird, mit der er nicht einverstanden war und ist und es ihm nicht gefällt.

Was das im Einzelnen sein könnte, kann hier nicht aufgezählt werden, weil wohl kein Computer so lange durchhält, bis alles aufgezählt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht genauso Schnell wie andersherum ;) Wenn eine Frau dem Mann zu nah kommt, ohne dass er das will ( Zumbeispiel den Busen mit absicht an dich drückt oder e.t.c ist dass auch schon sexuelle Belästigung ;) ) Aber Sexuelle belästigung ist in dem Maße nicht Strafbar, falls dich das interessieren sollte :) Ich hoffe ich konnte wenigsten ein wenig helfen  ;) Lg Hyhue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die jeweilige Situation an und kann pauschal nicht beantwortet werden.

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

§ 177 Abs. 1 StGB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Mann sich sexuell belästigt fühlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keinen Unterschied wer wen belästigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem Sinne willst du das wissen? Sexuelle Belästigung ist in Deutschland nicht strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?