Wann ist es ein guter Zeitpunkt, um in den Europapark zu gehen?

8 Antworten

Also ich finde eine gute Zeit ist der Frühling, von April (da macht er meist nach der Winterpause auf) bis Mitte Mai.

Da hast du die Chance auf gutes Wetter aber es ist nicht so stark überfüllt wie im Hochsommer. Außerdem fahren da auch alle Achterbahnen, was z.B. im Winter (oder natürlich bei Starkregen/Unwettern) nicht der Fall ist.

Ich war dieses Jahr Anfang Mai, das Wetter war okay, hat zwischen drin etwas genieselt, die Bahnen sind trotzdem gefahren. Die Anstehzeiten waren meist zwischen 15 und 25 Minuten, nur bei der Wodan sind wir 40 Minuten angestanden. Einmal waren es bei der Blue Fire sogar nur 5 Minuten.

Generell solltest du folgendes vermeiden:

  • Hochsommer (Hauptsaison!)
  • Einmalige Events
  • Mittwoch (Die Franzosen haben da teilweise Schulfrei)
  • Feiertage
  • Ferien und Deutschland und Frankreich
  • Wochenenden

Ich würde jetzt die nächsten paar Monate eher meiden, weil da Ferien sind, und für den Park bedeutet das Hauptsaison.

Am besten wäre es unter der Woche, außerhalb der Ferien und Feiertage (alle Bundesländer und auch Frankreich und Schweiz beachten) und wenn eher schlechteres Wetter ist (bewölkt, vielleicht vereinzelte Tropfen). So Mitte September ist eigentlich immer gut. Oder ab Ende September, da kommt schon die hübsche Kürbis-Deko.

also wir waren mal dort als irgendso eine Veranstaltung oder so war (weiß nicht mehr genau)
aufjedenfall war an dem Tag auch länger auf und Abends gabs n Feuerwerk
da war Tags über halt ganz normaler Betrieb
aber abends dann so gut wie garkeiner
weil die ganzen familien mit Kindern schon heim waren

Was möchtest Du wissen?