Wann ist es am billigsten Waesche zu waschen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hängt von Deinem Stromtarif ab. Wenn Du einen hast, der zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedlich abgerechnet wird, wird es am frühen Morgen oder am Abend günstiger. In Deiner Jahresabrechnung wird das aber nicht viel ausmachen. Dennoch tust Du was Gutes, wenn Du nicht gerade tagsüber von 7-18h, wenn alle Firmen "Vollgas" Strom aus dem Netz ziehen, auch noch Deine Wama laufen läßt. Wenn alle Verbraucher dazu beitragen, den Energiebedarf über den Tag möglichst breit zu verteilen und somit Nachfragespitzen abzuflachen, kommt die Energiewirtschaft mit weniger Kraftwerken aus. Das ist wiederum gut für den Grundpreis, den wir für Strom zahlen müssen und für die Umwelt sowieso.

Theoretisch hast du recht .Na ja, mittags bzw. Tagsüber haben wir eigentlich zuviel Strom wenn die Sonne scheint > PV Anlagen und wir verkaufen Ihn billigst in Nachbarländer.

0

am billigsten in der Maschine des Nachbarn der arbeiten ist....

Wenn Du einen normalen Tarif hast ist es immer gleich teuer.

Tut mir leid, weiß ich nicht! Ist in München das Wasser oder der Strom zu bestimmten Zeiten billiger?

Gefährlich ist es jedenfalls Nachts. Trage mich mit Mordgedanken gegen meinen Nachbarn, der Nachts um 2 Uhr Wäsche wäscht.

Was möchtest Du wissen?