Wann ist eine Therapie nötig (ritzen,Probleme)

Support

Liebe/r lauraaaaarrww,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Leif vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Über 14 kannst Du allein zum Facharzt für Jugendpsychiatrie gehen, wenn Du vorher einen Termin machst und zum Termin die Krankenkassenkarte mitnimmst.

ein therapeut ist noetig, wenn du an deinem zustand was aendern moechtest. 

ich gehe mal nicht davon aus, dass es dein herzenswunsch ist, mit vernarbten beinen rumzulaufen und ich denke auch nicht, dass das (langfristig oder ueberhaupt) dein problem loest.

ein therapeut ist JETZT noetig.

Aber ich mache es ja noch nixh tief... is dann trz ein Therapeut nötig? Und ich weiß nich wie ich das machen soll Alles

0
@lauraaaaarrww

dein denkansatz macht den therapeuten erforderlich. was auch immer dein problem ist, wird durchs ritzen nicht geloest. im gegenteil, du bekommst bloss noch mehr probleme und u. u. welche, die du nie wieder loswirst.

mit anderen worten, das ritzen hilft dir gar nicht wirklich, das ist nur ein schwaches gefuehl. das gleiche passiert, wenn du drogen nimmst, damit du dich besser fuehlst. die probleme, wegen derer es dir schlecht geht, gehen davon nicht weg, du denkst bloss mal kurz nicht dran.

ist doch logisch, dass das keine loesung ist.

wenn du also keine andere moeglichkeit als ritzen siehst, fehlt dir offenbar die kompetenz, dein eigentliches problem zu loesen. da setzt dann der therapeut an.

vielleicht redest du erstmal mit dem schulpsychologen.

0
@howelljenkins

Ich will unbedingt Hilfe😔🔫 meiner Lehrerin kann ich nixh vertrauen Sie hat gerade erst ein Geheimnis verraten... und ich mach es immer mehr 😭. Ich weiß nich was ich tun soll.

0

Natürlich wäre es besser, wenn du deiner Mutter erzählst, was du tust. Allerdings musst du das nicht machen. Du kannst auch einfach zu ihr sagen, dass es dir in letzter Zeit psychisch nicht gut geht und du gerne Hilfe von einem Therapeuten bekommen würdest. Dann muss deine Mutter eigentlich nur zum Hausarzt und das mit dem besprechen. Viel Glück und lass den Kopf nicht hängen. Du schaffst das! Ich hab's auch geschafft. :)

Was möchtest Du wissen?