Wann ist eine Terz groß bzw klein(musik)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine terz ist gross, wenn sie ueber vier halbtonschritte geht und klein, wenn es nur drei sind:

c/e grosse terz, d/f kleine terz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Posaunist
18.02.2016, 17:22

eine terz ist gross, wenn sie ueber vier halbtonschritte geht



In soweit ist das richtig, aber c/e sind fünf Halbtonschritte (c; cis; d; dis; e).

0

Was möchtest Du wissen?