Wann ist eine Stimme schön?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Eine Stimme muss meiner Ansicht nach einfach voll, satt & harmonisch klingen, damit ich sie als "schön" empfinde. Ich stehe eher auf tiefe Stimmen (bei Männern) und helle, aber nicht unbedingt allzu hohe Stimmen bei Frauen, wobei es auch durchaus Ausnahmen gibt. Dieses Gekreische von Mariah Carey oder Whitney Houston z.B. finde ich allerdings echt furchtbar & aufdringlich.

Gute Stimmen haben für mich u.a. Mylène Farmer, Gitte Haenning, Kim Wilde, Hanne Haller, Kristina Bach, Nicole oder Audrey Landers.. ich weiß das ist subjektiv ;) An Männerstimmen mag ich z.B. Engelbert, Toni Marschall (ausgebildeter Opernsänger), Les McKeown, Olaf Berger, Frank Sinatra oder Al Martino.. aber auch Thomas Anders oder Roland Kaiser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsächlich eine angenehme Klangfarbe, evtl. charakteristische Eigenschaften; Betonung; Aussprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie schon sanft klingt, wenn sie sowohl Höhen als auch Tiefen beherrscht und einem Gänsehaut verschafft :o :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar Geschmacksache, aber es gibt eine Möglichkeit, die Frage zu beantworten.

Interpreten, die aufgrund ihrer Stimme einen überragenden Erfolg hatten, besitzen wohl in ihrer Stimme etwas besonderes, mitreißendes. Das gründet sich neben dem Klang der Stimme vor allem auf Lebendigkeit, Facettenreichtum, Glaubwürdigkeit und unververwechselbare Eigenheit der Stimme.

Ein Beispiel:

Elvis Presley singt zum Beispiel allein in dem Stück "In the ghetto" abwechselnd mit 4 verschiedenen Klangfarben (mal traurig, mal selbstbewusst, mal countymäßig mit Kicksern, mal zart romantisch) Das heißt, er hat es voll drauf, Emotionen zu transportieren.

Ähnliche Aussagen ließen sich auch über George Michael, Lionel Ritchie oder Marylin Monroe machen.

Das heißt noch nicht, dass jeder die gut findet, aber solche Stimmen und Arten zu singen bringen überhaupt erst die Voraussetzungen mit, dass viele Leute davon begeistert sind.

Vielleicht hast du die Frage ja gestellt, weil du auch gerne schön singen möchtest, dann weißt du jetzt, worauf es ankommt.

Deine Frage fand ich sehr interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass kann man kaum erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist reine Geschmackssache,bzw. kommt auf die Situation an.

Was ich schön finde,mußt Du noch lange nicht schön finden.

Stehe normal auf Trance,House und Techno,nicht alltäglich für Leute in meinem Alter.:D

Beispiel:

Höre Dir mal die Musik von den" B52 " an,da rollen sich bei mir die Fußnägel auf.Oder alte Songs von Heino und Konsorten...würgh.

Aber bin ich abgefüllt,grölle ich mit und finde sie toll.:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volle Stimmen sind toll, aber auch das Gegenteil davon kann zu manchen Liedern viel besser passen. Außerdem kommt es auch sehr auf die Person an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?