wann ist eine Berufsausbildung beendet?

5 Antworten

Mit bestehen der Prügung ist das Ausbildungsverhälnis automatisch beendet.

4

ok, angenommen ich habe am 15.06 mein prüfung bestanden, dann bekommen ich ab dem 16.06 richtiges gehalt?

0
39
@ibizaboy

Du musst ab dem 16.06 einen neuen Vertrag mit allem Drum und Dran abschließen. Der Ausbildungsvertrag endet mit der Prüfung automatisch, ohne dass er gekündigt werden muss...

0
14

Läuft der Vertrag aus!
Es ist zwar leider noch keine gesetzliche Pflicht, aber der AZUBI sollte schon zum Ende ordentlich gekündigt, oder mit Übernahmevertrag versehen sein!

0
39
@newtrucker

Kündigung ist nicht erforderlich. Wenn der Arbeitgeber den Azubi übernehmen will, empfiehlt sich ein Arbeitsvertrag mit Vorbehaltsklausel für den Fall einer erfolglosen Prüfung...

0

... und das Kindergeld endet mit dem Monat, in dem die Abschlussnoten bekanntgegeben werden.

§ 14 Berufsbildungsgesetz

(1)Das Brufsausbildungsverhältnis endet mit dem Ablauf der Ausbildungszeit.

(2)Besteht der Auszubildende die Abschlussprüfung,so endet das Berufsausbildungsverhältnis mit Bestehen der Abschlussprüfung.

(3)Besteht der Auszubildende die Abschlussprüfung nicht,so verlängert sich das Berufsausbildungsverhältnis auf sein Verlangen bis zur nächstmöglichen Wiederholungsprüfung,höchstens um ein Jahr.


Ich empfehle dir bei passender Gelegenheit schon einmal beim AG vorzufühlen,wie es nach der Prüfung mit der Übernahme ist.

Leider geht der Ausbildungsvertrag nach bestandener Prüfung nicht automatisch in einen neuen Arbeitsvertrag über.

Wann ist das Ausbildungsverhältnis beendet (mündliche Prüfung / Zeugnis)?

Da ich am 07. Juli meine Abschlussprüfung haben, würde ich gerne wissen ob ich nach dem bestehen dieser fertig bin, und nicht mehr im Betrieb erscheinen muss, oder muss ich auf das Zeugnis der IHK warten?

Habe dazu schon verschiedene Antworten gelesen, und hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Danke!

...zur Frage

WANN und WIE bekomme ich mein IHK Zeugnis?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Ausbildungsberufe ohne Berufsschule?

hey ich will arbeiten gehen und sogar eine ausbildung machen aber ich will nicht in eine klasse gehen bzw schule ist mir unangenehm wieder neue schüler und vor der klasse vorträge halten bin kein mensch der gerne redet und alle gucken mich dabei zu kann mir wer helfen?

...zur Frage

wann endet mein ausbildungsvertrag

hallo Laut Ausbildungsvertrag endet meine Ausbildung am 31.7 meine Prüfung ist aber erst am 13.8 wann ist das ausbildungsverhältniss jetzt beendet ?? lg jenny

...zur Frage

Ausbildung: Bürokaufmann - Abschluss und "Dokumente/Papiere"?

Hab am 13. Mai die schriftliche und am 9. Juni die mündliche Abschlussprüfung gehabt. Heute wurde mir mein Zeugnis per Post direkt von der IHK zugeschickt.

Bin allerdings etwas verwundert, da ein Lehrer mal sagte, dass wir noch eine Art Zertifikat bekommen, nach erfolgreichem Bestehen (ist bei mir der Fall), in dem steht, dass man jetzt Kaufmannsgehilfe ist oder so - ist aber nicht im Umschlage gewesen, den ich heute bekommen habe.

Meine Frage an Leute die die Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau hinter sich haben: kommt da noch was nach?

Weiß auch nicht ob im Betrieb was angekommen ist - werde 1 halbes Jahr übernommen, hab aber im Moment Urlaub.

...zur Frage

Ausbildungsdauer Bürokaufmann seit Beginn verkürzen möglich?

Hi,

i. d. R. dauert ja eine Ausbildung als Bürokaufmann 3 Jahre. Angenommen aber der Azubi und der Ausbildungsbetrieb einigen sich auf einen 2-jährigen Ausbildungsvertrag: Würde das bei der IHK durchgehen?

Man kann ja verkürzen wenn man bereits in dem Gebiet beruflich tätig war, einen qualifizierteren Abschluss hat usw...

Aber geht es auch wenn man nur mittlere Reife hat?

Ich habe nämlich gehört, dass das alles eine Entscheidung zwischen den Vertragsparteien ist und die IHK das genehmigen muss. Bin mir aber allerdings nicht sicher ob das stimmt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?