Wann ist ein Wellensitiich bereit das er frei im Zimmer fliegen kann?

8 Antworten

Lass ihn 2/3 Tage im Käfig damit er sich an die neue Umgebung gewöhnen kann,das sollte ausreichen.Das wichtigste ist,dass du Fenster und Türen geschlossen hast.Du solltest dir ausreichend Zeit nehmen denn es kann eine Weile dauern bis er freiwillig in den Käfig zurück kehrt.Auf keinen Fall solltest du ihm hinterher jagen,warte bis er von allein kommt.

Wir haben unsere beiden Wellis etwa nach zwei Tagen das erste Mal aus dem Käfig gelassen. Mittlerweile steht die Käfigtür den ganzen Tag auf, die Beiden können nach Belieben rein und raus. Wichtig ist, dass in der unmittelbaren Umgebung keine giftigen Pflanzen stehen. Enge Gefäße (Vasen, Dekogläser etc) sollten ebenfalls nicht in der Nähe stehen, die Vögel könnten hineinklettern und feststecken. Keine lauten Geräusche am Anfang, kein Erschrecken. Und am besten so schnell wie möglich einen zweiten Welli holen. Biete ihnen auch außerhalb des Käfigs Spielmöglichkeiten an. Wir haben beispielsweise einen richtigen Abenteuerspielplatz gebaut....ein kleiner Baum mit Glöckchen, Kletterseilen und Schaukeln. Dort sind die den ganzen Tag und toben richtig ausgelassen herum ;-) viel Spaß!

Warum den zweiten Welli erst später holen? Du würdest damit beiden Wellis einiges ersparen. Sie könnten sich zusammen an die neue Umgebung gewöhnen und auch könntest du beide gleichzeitig zähmen. Dein jetziger akzeptiert dich momentan deshalb, weil er sonst niemanden hat. Er ist einfach einsam. Du solltest dir bewusst machen, dass die jetzigen Zähmungsversuche nicht ganz freiwillig geschehen. Er hat schließlich sonst niemanden. Auch kann dir niemand garantieren, dass er so zahm bleibt, sobald er einen Artgenossen hat. Dann musst du evtl. von vorne anfangen. Dein Welli leidet gerade ziemlich. An deiner Stelle würde ich nicht länger warten und ihm umgehend einen Artgenossen holen. So ist jeder zufrieden, v.a. aber dein Welli und dessen Wohlbefinden steht an erster Stelle.

Nach ein paar Tagen der Eingewöhnung - .spätestens jedoch nach einer Woche - kann man einem Vogel den ersten Freiflug gönnen. I.d.R. finden Vögel dann auch wieder alleine in den Käfig zurück, spätestens wenn sie Hunger/Durst haben, da sie wissen, dass es dieses nur im Käfig gibt.

Falls mal ein Welli doch nicht zurückfinden sollte, hier Tipps:

http://www.birds-online.de/kauf/einsperren.htm

Woher weiß ich das mein Wellensittich Zuneigung zu mir hat?

Also ich hab jetzt seit einem Monat ein Wellensittich den ich von meiner Freundin bekommen hab. Also sie kennt mich schon knapp 1 Jahr. Eigentlich ist sie sehr zutraulich und sie ist auch handzahm aber wenn ich sie auf meinem Finger hab dann fängt sie an zu Beißen. Ist das Vertrauen oder weil sie nicht bei mir auf dem Finger sein möchte? Aber dann würde sie ja wegfliegen. Und wenn sie auf meiner Schulter ist dann knabbert sie an meiner Kette. Bitte antwortet!

Lg.

...zur Frage

Wellensittich! Komische Geräusche!

Hallo ich hab vor 2 tagen 2 Wellensittiche gekauft beide jung und männlich Sie essen (vom Boden weil sie noch nicht wissen wo das Futternapf ist) und trinken zum sie auch Nur am 2 Tag hat der eine angefangen 'panisch' zu flattern und komische Geräusche gemacht krätzen oder wie man das schreibt ich hab gelesen das die Frei Fliegen möchten aber ich kann sie doch nicht nach 2 Tagen im Zimmer fliegen lassen also was kann ich tun damit das aufhört ? :/

...zur Frage

Wie oft sollte ein Wellensittich Freiflug bekommen?

Ich habe mich bereit erklärt die nächsten zwei Wochen auf den Wellensittich einer Bekannten aufzupassen. Wie oft sollte man einen Wellensittich frei in der Wohnung fliegen lassen?

...zur Frage

Wellensittich trockene Wachshaut//komisch

Hallo

Meine Wellensittich Dame ( ca. 1 Jahr alt) lebt bei mir in einem großen Käfig mit einem Männchen zusammen im Zimmer. Sie bekommen normales Körnerfutter + Kräutermix und ab und zu Vitamine ins Wasser. Hirse bekommen die beiden auch sehr oft, sowie Knabberstäbe, Obst fütter ich eher selten, da die beiden es eh nur durch die Gegend werfen statt es zu essen. Freiflug bekommen sie auch ( in meinem Zimmer). Im Winter waren die jetzt durchgehend drinnen, haben aber frischluft durchs lüften bekommen, aber auch Heizungsluft abbekommen. Im Sommer hatte ich die Vögel auch draueßn stehen, aber nicht über Nacht. Die beiden kommen aus einer Zoohandlung und sind nicht handzahm.

Soviel erstmal zu den Umständen. Jetzt habe ich folgende Sachen bei den Vögelchen festgestellt: - Das Weibchen hat eine richtig trockene Wachshaut die sich teilweise etwas bräunlich färbt und auch nicht glatt ist. Was ist das? - Beide sitzen manchmal im Käfig und schlagen einfach nur wie wild mit den Flügeln. Hat das was bestimmtes zu bedeuten? - bekommt man die noch handzahm, wenn sie schon ca ein Jahr hier leben zu zweit und sich höchstens mit einem Finger am Bauch anfassen lassen oder mal am Finger knabbern? - Meine Vögel tun irgendwie nichts von dem, was in den Büchern über Wellensittiche steht :D Mache ich da was falsch?

Viele Fragen ich weiß :D ich hoffe jemand kann schnell helfen. Liebe Grüße

...zur Frage

Wie kann ich meinen Wellensittich dazu bringen Abends wieder in den Käfig zu kommen.?

Habe ihn heute Mittag im Garten gefunden(wir wohnen ziemlich abgeschieden von der Zivilisation mit riiiieesen Garten) Hab mich sofort in den kleinen verliebt, weil er sehr zutraulich ist. Da ich ihm aber seine Freiheit nicht nehmen will möchte ich, dass er den ganzen Tag draußen frei rumfliegen kann. Er sollte aber abends wieder in seinen käfig zurück kommen.. weiß jmd was?

...zur Frage

Platzsparenden Wellensittich-Spielplatz selber bauen

Hallo Leute, Ich möchte meinen beiden Wellensittichen gerne eine Freude machen und ihnen einen Spielplatz bauen. Sie dürfen den ganzen Tag über frei in meinem Zimmer rumfliegen, also können sie dort überall hin. Allerdings habe ich in meinem Zimmer sehr wenig Platz, habt ihr eine gute Anleitung oder Tipps für einen platzsparenden Spielplatz?

Vielen Dank schon mal im Vorraus und Lg, EddyTheDog

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?