Wann ist ein Schwur gültig im Islam?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sure 5:89 Allah wird euch für ein unbedachtes Wort in euren Eiden nicht zur Rechenschaft ziehen, doch Er wird von euch für das Rechenschaft fordern, was ihr mit Bedacht geschworen habt. Die Sühne dafür sei dann die Speisung von zehn Armen in jenem Maß, wie ihr die Eurigen im Durchschnitt speist, oder ihre Bekleidung oder die Befreiung eines Sklaven. Wer es aber nicht kann, dann (soll er) drei Tage fasten. Das ist die Sühne für eure Eide, wenn ihr sie geleistet habt. Und hütet ja eure Eide. So macht euch Allah Seine Zeichen klar, auf daß ihr dankbar sein möget.

Hoffe, ich konnte dir helfen. Möge Allah dich weiterhin rechtleiten und beschützen. Amin. 

ITFan246 18.07.2017, 14:54

Wenn ich sagen würde wenn ich diesen breche das ich dann nicht mein lieblings beruf werden darf darf ich dann nicht diesen beruf werden

1
User47228 18.07.2017, 15:06
@ITFan246

Du darfst den Beruf ausüben, vertrau mir. Dein Schwur war sicher unbedacht. Und selbst wenn er bedacht war, dann faste einfach 3 Tage und bitte Gott um Verzeihung. Und er wird dir vergeben, ganz sicher.

1
ITFan246 18.07.2017, 15:10

Bist du dir sicher weil ich habe angst das ich am jüngsten Tag trotzdem die Strafe kriege

aber danke für dein Kommentar

1
User47228 18.07.2017, 15:15
@ITFan246

Wie bitte? Nein, denk nicht so ^^

Schau mal, faste 3 Tage, Gott sagt, das ist die Sühne für deinen gebrochenen Eid, bitte ihn in den 3 Tagen mehrmals um Verzeihung und alles wird gut, Allah wird es dir vergeben. Er sagt nicht umsonst, dass wir nicht an seiner Barmherzigkeit zweifeln sollen :-)

0
User47228 18.07.2017, 15:20
@User47228

Es sind ja auch nur drei Tage. Allah sagt im letzten Satz, dass er uns seine Zeichen klar macht und wir ihm dankbar sein sollten, okay? :)

0
ArbeitsFreude 19.07.2017, 12:01
@ITFan246

Dochdoch: Du hast eines gut und richtig verstanden, lieber ITFan: Du SOLLST ANGST HABEN!

Angst ist in Deiner Religion unheimlich wichtig - ohne Angst läuft gar nichts!

Ohne Angst fängst Du an zu denken, zu hinterfragen und hörst auf, religiösen Autoritäten (oder denen, die so tun) weiter blind zu gehorchen.

Also natürlich hast Du recht: Bitte weiter recht viel Angst haben!!

...und hüte Dich vor Menschen wie Dunyaa123, die Dich zur leichtfertigen Annahme verleiten wollen, Allah sei allverzeihend und allbarmherzig! - Sowas steht zwar im Koran - aber so wie die Umma den Islam lebt KANN von Allbarmherzigkeit keine Rede sein:(

0

Der Schwur ist unter Ehrenmenschen immer gültig, man steht zu dem was man feierlich verspricht, dafür braucht man keinen Koran oder eine Bibel, das ist nur für schwache Menschen die einen Ausweg suchen.

Was möchtest Du wissen?