wann ist ein satz ein nebensatz?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Im Hauptsatz kann der Satzgegenstand (Wer oder was)an erster Stelle stehen, im Nebensatz, der durch ein Komma vom Hauptsatz getrennt ist, ist das nicht möglich.

marcel, der sich gerne betrinkt, ist dumm.

wer oder was betrinkt sich gerne? der..

0
@dragonpunk

der Nebensatz beginnt nach dem Komma** , ist dumm ist ist ein Verb und kein Satzgegenstand

0

bei einem Hauptsatz ist das Prädikat IMMER das zweite Satzglied..

Setzen, 6. Dein Kommentar ist ein bereits ein Hauptsatz, nur wo ist das Prädikat an 2. Stelle?

0
@tamm0r

das zweite satzglied "bei einem hauptsatz" ist ein satzglied, wie dir vllt aufgefallen ist, steht danach das prädikat

0

ein hautsatz macht sinn,wenn er allein stehen würde. ein nebensatz ist zb hinter nem kommer und macht alleine kein sinn mehr...

die regel ist ganz einfach, ein hauptsatz kann immer alleine stehn, ein nebensatz aber nicht.

Der Hauptsatz kann alleine dastehen, der Nebensatz nie. Beide sind durch eun Komma getrennt.

Einfachste Regel: Der Hauptsatz ist auch wenn er alleine steht ein Satz. Der Nebensatz ist alleine kein vollständiger Satz. ;-)

Nebensatz – Wikipedia

Ein Nebensatz oder Gliedsatz ist ein Satz, der in einen übergeordneten Satz eingebunden wird und in diesem ein Satzglied ersetzt. Der übergeordnete Satz ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Schachtelsatz

Der Hauptsatz ist vom Nebensatz durch ein Komma getrennt.

Ich stehe hier (Hauptsatz) und schaue in die Welt. (Nebensatz)

Was möchtest Du wissen?