Wann ist ein Mensch eigentlich Menschlich?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Wort "unmenschlich" will man nur ausdrücken, dass sich beispielsweise eine Person von menschlichen Normen wegbewegt.

Der Ausdruck "Das ist ja unmenschlich." ist eine Negativabgrenzung und wird meistens verwendet in Fällen, in denen Anforderungen das "normale Maß" menschlicher Leistungsfähigkeit übersteigen. Wie in vielen Fällen erweist sich die negative Abgrenzung als einfacher und konsensfähiger als eine positive Bestimmung.

Beim Versuch einer positiven Bestimmung des Menschlichen brechen meist sehr schnell ideologische und religiöse Selbstverständnisunterschiede auf. Der Spannungsbogen reicht dann von Vertretern, die den Menschen nur als etwas anderes Tier definieren bis zu Esoterikern, für die wir in einen Materieleib eingesperrte Halb- oder gar Vollgötter sind. Letztgenannte Vertreter würden wahrscheinlich sogar die Negativabgrenzung "Unmenschlich" für das Körperbehaftetsein ihrer Göttlichkeit ansehen.

Diese gewaltigen Unterschiede in der Selbsteinschätzung gibt es schon sehr früh in der Geschichte der Philosophie. Da gibt es einerseits die Idealisten von Platon bis Plotin und letztendlich bis Hegel denen die Realisten von Leukipp, Epikur bis Utilitaristen und kritischen Realisten, die dank der Ergebnisse der Hirnforschung momentan im Vorteil sind. Mehr als umreißen kann man in Kürze diese Bandbreite nicht, denn ausführlich geschildert, ergäbe sich eine ganze Buchreihe.

Unter dem Begriff "menschlich" versteht man meistens einen Fehler, den jemand begeht und den er hätte verhindern können, was das Sprichwort "irren ist menschlich" (errare humanum est) beinhaltet.

Dagegen bezeichnet man jemand als "unmenschlich", wenn er ein Verhalten hat, das jedem Anzeichen von Herzensgüte bzw. Herzensbildung entbehrt (verwerfliche, schlimme Charaktereigenschaften!).

Bei einem Menschen setzt man moralische Werte (Skrupel) voraus, nach denen er handeln sollte. Wenn sich jemand entgegengesetzt verhält, bezeichnet man ihn als "unmenschlich" oder "skrupellos".

Was möchtest Du wissen?