Wann ist ein Kaloriendefizit gefährlich für Muskelabbau?

6 Antworten

Hallo!

Und wenn ich nur 1/2mal in der woche 300kcal im defizit liege fürt das schon zum Muskelabbau 

Ein Kaloriendefizit führt immer zum Muskelabbau weil sich der Körper immer zuerst an den Muskeln bedient. 

Ich halte die Kombination Kaloriendefizit und Kraftsport eh für einen Irrweg.

  • Es fehlt Dir nötige Energie für das  Training. 
  • Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit

Ich würde das eher durch etwas Ausdauersport regeln. alles Gute.

ja beides. aber bei 300kcal sind die muskeln nicht so stark bedroht jedoch sind 300kcal auch nicht wirklich viel um damit fett abzubauen. schau auf ausreichend eiweiß und versuch ein defizit von 500kcal am tag zu erreichen, wenn du den KFA senken willst. 

das wichtigste ist, dass du dem entgegenwirkst!
Durch Aufnahme von möglichst viel Proteinen und zusätzlichen bcaas sollte es passen.

Kein Hunger trotz hohem Kaloriendefizit?

Habe heute morgen nur 150 Kcal gegessen. Im Gym durch Cardio knapp 1000Kcal verbrannt und habe dann nach dem Training 800Kcal gegessen. Eigentlich ein hohes Defizit. Hab mich mit Pute, Fisch, Bohnen und Reis vollgeschlagen. Ist es normal, auch im hohen Defizit durch eine Mahlzeit keinen Hunger mehr zu haben? Oder kann es auch sein, dass der Körper aufgrund des hohen Defizits die Kcal direkt in Energie Fett umwandelt? weil ich habe habe ja ein Kaloriendefizit von mehr als 2000 Kcal, aber kein Hunger? merkwürdig..

...zur Frage

Muskulös und Fett?

Also ich trainiere schon langere zeit und habe auch sichtbar Muskeln aufgebaut. Wenn ich meine Arme oder Beine zb anspanne kann man die auch ganz gut sehen. Aber bei meinem Bauch sieht man gar nichts. Ich habe gehört wenn man sein Kalorienbedarf für den Körper ausrechnet (also nicht ab und nicht zu nehmen) und dazu halt noch Kraftsport macht, baut man Muskeln durch genug Kalorien auf, aber durch das kleine Defizit vom Sport auch Fett ab. Stimmt das? Klingt für mich etwas unlogisch. Bis zum Sommer würde ich gerne dass man mein Sixpack sieht. Bin auch bereit dafür in eine Diät zu gehen oder Cardio zu mache. (Mach ich jetzt schon 2-3 mal die Woche) Also meine Frage soll ich jetzt ins Kaloriendefizit gehen, diese Theorie die ich gehört hab machen oder was komplett anderes? Und wie soll ich mich ernähren. Normal also 55-60% Carbs 25% Eiweiß und 15%Fett oder Low Carb oder sowas? PS:Ich wiege 75 kg auf 175cm und bin 15

...zur Frage

Ist Zumba effektiver/besser zum abnehmen als laufen (Laufband) oder Stepper?

Hallo ich gehe jetzt zweimal die Woche zum Zumba (strong by Zumba & Zumba toning) danach mache ich noch Kraftsport an den Geräten. Mir macht Zumba natürlich mehr Spaß als cardio auf dem Laufband oder Stepper. Die Zumba Kurse gehen immer so 45min. Verbrennen die auch viel fett oder ist laufen tatsächlich immer noch effektiver?

...zur Frage

Lauftraining: 2 Tage die Woche trainieren?

Ich laufe 5km ca. in 24 Minuten (+/- eine Minute) und möchte jedoch meine Zeit verbessern. Ich betreibe sehr viel Kraftsport und bin darin kein Anfänger. Ich trainiere im 5 Split (2 Muskelgruppen am Tag, so habe ich für jede Muskelgruppe genügend Ruhetage), da ich aber überall lese, dass zusätzliches Cardiotraining (Laufen) ineffizient ist und man das nur an Ruhetagen ausführen sollte (davon habe ich ja 2), bleiben mir 1-2 Läufe die Woche übrig. So nun zu meinen Fragen:

1) Sorgen ein bis zwei Tage die Woche für eine relativ gute Leistungssteigerung?

2) Kennt jemand ein Laufprogramm für 5km, welches auf meine Situation zutrifft?

3) Steigert Krafttraining die Ausdauer beim laufen?

...zur Frage

Wie schaffe ich es abzunehmen (immer RIESIGER Hunger bei Kaloriendefizit)?

Hallo
Wie schaffe ich es abzunehmen und ein Kaloriendefizit einzuhalten?
Habe alles probiert..niedriges, hohes, wenig Fett, viel Fett und dafür wenig Kohlenhydrate... ich habe aber egal bei was immer so großen Hunger!
Ernähre mich sehr gesund aber ich komme nicht weiter..egal wie ich es mache ich schaffe es nicht langfristig ein Defizit von z.B 500 Kalorien einzuhalten!

...zur Frage

Fragen über Fragen (Muskelaufbau und Cardio?

Also hallo erstmal, ich weiss einfach nicht was ich tun soll. Ich hab als sehr schlanker junge angefangen mit kraftsport nun bin ich nicht mehr so schlank jedoch stört mich mein speck an der hüfte und am bauch .. ich gehe 5x die woche ins Fitnessstudio und trainiere mit einem kalorienüberschuss , jetzt möchte ich an den 2 freien tagen die ich habe noch cardio machen ... soll ich an cardio tagen ein Kalorien Defizit hinzuzufügen ?? Oder was ??langsam bin ich frustriert und vierliere meine Motivation fürs Training... ich will einfach nur weniger Körperfettanteil und trotzdem Muskelaufbauen nur wie soll das gehen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?