Wann ist ein Dauerauftrag sinnvoll?

4 Antworten

Wenn du regelmäßig (in festen Zeitabständen) die immer gleiche Summe an immer das gleiche Konto überweisen möchtest (Miete, Versicherung, Stromanbieter...).

Der Dauerauftrag (oder Dauerüberweisung) ist im Zahlungsverkehr eine bargeldlose Überweisung, die regelmäßig zu einem festgelegten Ausführungszeitpunkt mit einem gleichbleibenden Betrag wiederholt an einen bestimmten Empfänger über einen zunächst unbestimmten Zeitraum von einem Kreditinstitut ausgeführt wird.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Dauerauftrag

Ein Dauerauftrag ist dann sinnvoll, wenn regelmäßige monatliche Zahlungen zu einem bestimmten Termin auf ein bestimmtes Bankkonto eingezahlt werden müssen. 

Wenn du den Dauerauftrag bei einer Bank meinst, dann z.B. wenn du eine bestimmte Summe jeden Monat sparen möchtest.

Was möchtest Du wissen?