Wann ist ein Aufhebungsvertrag sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Sperre vom Arbeitsamt wird in beiden Fällen sein, da du deine Arbeitsplatz freiwillig geräumt hast.

Der Aufhebungsvertrag würde wenn nur dann Sinn machen, wenn der neue Arbeitsplatz per sofort besetzt von Dir übernommen werden kann.

Aber ein Aufhebungsvertrag ist immer MIT VORSICHT zu genießen.
Alles Gute.

Super, danke! Daran hatte ich noch nicht gedacht!

0

Ein Aufhebungsvertrag ist nur zweckmäßig,wenn man schon einen neuen Arbeitsvertrag hat,und der neue Arbeitgeber eine gerne kurzfristig einstellen möchte.

Aber bedenke,der alte Arbeitgeber muss sich mit dem Abschluss eines Aufhebungsvertrags einverstanden erklären.Ohne seine Zustimmung geht nichts.

Danke dir!

Wenn der Betrieb eh von einem anderen übernommen wird, wo dann Stellen abgebaut werden, wird der AG sicher zustimmen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?