Wann ist die Schulpflicht erfüllt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein kann er nicht. Praktikum ist keine Schule und in den meisten Bundesländern ist 12 Jahre Schulfplicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend gehe ich hier nicht mit den anderen Antwortern konform. Meines Wissens nach endet die SCHULPFLICHT mit 16. Die Klasse ist nicht wichtig, weil du ja ein paar Mal sitzen geblieben sein könntest. Dann bist du mit 20 noch in der 9. Klasse. Rechne mal selber nach. Da kann irgendwas nicht stimmen. Erkundige dich in deinem Bundesland beim Jugendamt oder Jugendzentrum bei den Sozialarbeitern darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte während seiner Ausbildung bzw. Schule nie einen Nebenjob haben. Der vermindert in eurem Alter die Sicht auf Beendigung der Ausbildung/Schule. Tipp: Erstmal eine Schul- dann eine Berufsausbildung. Füllt dich der Job dann noch immer nicht aus, kannst du ggfls. einen Nebenjob annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schulpflicht ist erfüllt mit 16. Aber ob dir das etwas bringt ist fraglich. Wichtig sollte dir IMMER ein Schulabschluss sein, und zwar besser als der Hauptschulabschluss. Das bedeutet nämlich heute gar nichts mehr. Besser wäre der Realschulabschluss. Das Tollste wäre natürlich ein Gymnasium. Denn selbst Köche werden heute nach ihrem Schulabschluss eingestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von actonus
02.12.2013, 19:38

Es muss nicht unbedingt mit 16 sein. Auch mit 15 kann die Schulpflicht erfüllt sein. Es kommt auf die Schulreife an !

0

Das hängt vom Schulgesetz des jeweiligen Landes ab.

In NRW gilt:

http://www.bildung.koeln.de/schule/schullaufbahn/schulpflicht/

bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden.** Aus besonderen Gründen kann die Schulpflicht ruhen. Gründe sind z.B. der Besuch einer Hochschule, Ableistung von Grundwehrdienst, Zivildienst oder während eines freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres sowie aus Gründen des Mutterschutzes (Schulgesetz NRW § 40).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast mindestens 9 Jahre Schulpflicht. Du musst also von der 1. bis zur 9. Klasse in die Schule gehen. Danach darfst du allerdings noch nicht arbeiten. Erst musst du zur BBS gehen, eine Ausbildung oder Abi machen oder studieren. Bis du 18 bist. Also quasi bis zur 12. Klasse ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schulpflicht ist ab der 9. Klasse zu Ende. Sprich: Ab dem Hauptschulabschluss. In manchen Bundesländern geht die Hauptschule aber bis zur 10(!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 10 jahren Schulbesuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?