Wann ist die Probezeit zu Ende?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

was abweichend von den allgemeinen Vereinbarugen hinsichtlich Kündigungsschutz nun für Dich gilt, sollte entweder im Arbeitsvertrag direkt, dem Tarivvertrag ( Rahmentarif ) festgelegt sein. Wurden diesbezüglich keine besonderen Regelungen schriftlich fixiert, so gelten allgemein die gesetzlichen Kündigungsfristen.

Der Poststempel ist da nicht de wichtigste Kennlinie, denn so ein Umschlag kann im Betrieb auch mal weggeworfen werden. Schreibe Deine Kündigung incl. 3-4 Werktagen für die Briefzustellung rechtzeitig und setze in den Briefkopf sowie das Kündigungsgesuch jeweils das Datum, zu dem Du die Kündigung unter Wahrung der Fristen setzen willst.

Berücksichtige also den Postversand, wenn Deine Kündigung zum 1. oder 15. eines Monats beispielsweise vorliegen müßte.

mfg

Parhalia

Wenn die Probezeit am 14. endet, endet sie dann. Mit Feiertagen hat das nichts zu tun.

Für Kündigungen ist entscheidend wann sie dem Vertragspartner zugeht/ankommt.

wann wäre der letzt mögliche Kündigungstermin( wegen Feiertage

Das kommt u. a. auf die Kündigungsfrist an und wann spätestens die Kündigung beim Vertragspartner sein muß.

Da alles steht eigentlich im Vertrag.

Wenn die Probezeit am 14 Endet dann kann bis zum 14 gekündigt werden ! Ob persönlich , oder mittels Brief ist dabei egal !

Willst Du kündigen oder wirst Du gekündigt.

Was möchtest Du wissen?