Wann ist die Betreuung dem Betreuer nicht mehr zuzumuten?

8 Antworten

Man ist nicht gezwungen eine Betreuung sein Leben lang zu machen. Man kann die Betreuung unter Angabe eines nachvollziehbaren Grundes jederzeit niederlegen. Hab es selbst gerade hinter mir. Frau war gewalttätig und so schrecklich misstrauisch, dass ich das alles unter dem Aspekt des Ehrenamtes nicht mehr eingesehen habe, obwohl die Frau nicht ohne einen Betreuer auskommt. Im Moment hat die Betreuung eine Hauptamtliche übernommen, die das aber auch nicht mehr lange mitmachen wird, wie sie mir sagte. Du siehst, gezwungen werden kann niemand.

Du kannst jederzeit beim Betreuungsgericht den Atrag auf Entlassung stellen. Es wird dich niemand gegen deinen Willen zwingen, Betreuer zu bleiben.

Am Rande noch die kurze Info, dass Betreuungsvereine kostenfrei ehrenamtliche Betreuer beraten. In NRW ist sogar die kostenfreie Vermögenshaftpflicht für gesetzliche Betreuer über einen Verein möglich (sehr sinnvoll), soweit man sich registrieren läßt. Ein Verein würde auch im Zusammenhang mit der Aufgabe einer Betreuung beraten und sich gegebenenfalls zur Übernahme der Betreuung bereit erklären.

Betreuung und heiraten-geht das?

Kann jemand der betreut wird/geschäftsunfähig ist, heiraten?Zum Beispiel, wenn der Betreuer der Heirat zustimmt?Geht das?Danke im Vorraus!

...zur Frage

Sitze in der Psychiatrie fest (Eigengefährdung) - was tun?

Hallo,

ich sitze in der Erwachsenen-Psychiatrie fest, auf der geschlossenen Station. Mir wird vorgewurfen, dass ich in Suizidabsicht mir ein Einhandmesser mehrfach in meinen linken Arm gestochen hätte.

Dabei war das "nur" ein Selbst-verletztentes Verhalten. Hab das auch so bei dem Richter gesagt, der 24h Stunden danach da war, aber der Richter hat einen Beschluss erlassen, über 6 Wochen.

Wie komme ich da nun raus?

Die Ärzte wollen mir auch einen Betreuer bestellen, weil ich angeblich nicht für mich selbst sorgen könne. :-(

HILFE, bitte!! Ich drehe hier durch, ich will nicht eingesperrt sein. Wie komme ich schnellstmöglich RAUS? Anwalt hab ich kein Geld dafür, was tun???

(in 10 Minuten wollen sie mir Risperdal-consta i.m GEGEN meinen Willen verabreichen. sie haben gesagt, wenn ich mich wehre, würde sie mich fixieren und ich würde es gespritzt bekommen. Soll ich das Medikament freiwillig nehmen oder NICHT?

Bitte um Rat!!

...zur Frage

Gesetzliche Betreuung eines Legastenikers?

Eine Person wird 18 Jahre alt. Ist legasteniker (Analphabet).

Diese Person soll einen Gesetzlichen Betreuer bekommen.

Bis zum 18. haben die Eltern das Sorgerecht und geht in die Gerichtliche Betreuung über. (Direkte Übergabe).

Kann der "Jugendliche" es mit veranlassen, das die Eltern trotzdem ein Mitsprache Recht oder ein mit Betreuungsrecht eingeräumt wird? So das in manchen Situationen die Eltern trotzdem "gefragt" werden müssen bzw. auch wenn sie anderer Meinung sind als der Betreuer zusätzlich zum Wohle entscheiden können ?

...zur Frage

Selbständig als Lernbehinderter mit Betreung?

Schön Guten Morgen Ich hätte mal ne frage Ich habe sehr gute Computer erfahrung wie Linux und Windows und würde gerne mehr Infos bekomm wie es aussieht ob Mann sich selbständig machen kann Nebenberuflich wenn mann Ein Betreuer hat und Normal Mit Menschen reden kann, Und Auch Ideen hat Was mann vor hat USW

...zur Frage

eine geistig behinderte mit einem betreuer verursacht einen Schaden, wer haftet?

Eine behinderte Person (mit gesetzlicher Betreuung; arbeitet in einer Behindertenwerkstatt), verursacht einen Schaden mit ihrem Fahrrad an meinem PKW. Wer haftet dafür, wenn die Person keine Haftpflichtversicherung hat? Kann die Betreuerin / der Staat dafür rangezogen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?