Wann ist die beste Zeit zum einkaufen gehen?

11 Antworten

Ich arbeite in einem Supermarkt. Die Zeit wo bei uns am wenigsten los ist, ist immer morgens wenn der Laden gerade geöffnet hat, die meisten Kunden sind Bauarbeiter oder andere Handwerker die sich ihr Frühstücksbrötchen kaufen, vormittags ist dann wieder richtig viel los, vorallem Rentner sind viel unterwegs dasselbe gilt Nachmittags. Mittags ist es wieder relativ ruhig zwischen 12 und 13Uhr und am ruhigsten ist es kurz vor Ladenschluss, da ist bei uns so gut wie garnichtsmehr los, 1, 2 Kunden mehr nicht. Also wenns nicht viel Zeit in Anspruch nimmt komm ne halbe Stunde vor Ladenschluss und du hast deine Ruhe.

Wenn Du die Möglichkeit hast, geh halt einkaufen, wenn andere arbeiten und die Rentner gerade ihren Mittagsschlaf halten.

Wenn ich könnte, würde ich bei uns so gegen 14.30 Uhr gehen... Da ist bestimmt am wenigsten los.

Wenn ich gegen 8, 8,30 Uhr morgens gehe ist das ganz in Ordnung...

Meinen Ratschlag werde ich für mich behalten.

Sollten nämlich zu viele Menschen diesen Tipp lesen,

werden alle um diese Uhrzeit einkaufen gehen und es ist wieder voll.

-

Aber für die falsche Fährte würde ich sagen:

16.30 Uhr**

ich geh am liebsten gleich früh um 7 Uhr, da ist die Bude wenigstens leer und ich brauche keinen Korb-Slalom zu machen

Was möchtest Du wissen?